Rau, düster und bitterkalt

»Die Farbe von Glas« lässt uns die unerbittliche Natur Islands spüren und zeigt, was Einsamkeit aus Menschen macht.

Silvas neuer, meisterhafter Spionagethriller

Gabriel Allon jagt das Vermächtnis des Jahrhundertspions Kim Philby

»Die perfekte Wohlfühllektüre im schottischen Gewand.« Veronica Henry

Der neue, romantische Winterroman von Sarah Morgan

Es weihnachtet sehr im gemütlichsten Brautladen Cornwalls

Der vierte Teil von Jane Linfoots erfolgreicher Serie

Der neue Roman von Emma Heatherington

Für Fans von Anna Gavaldas »Zusammen ist man weniger allein« und Lori Nelson Spielmans »Nur einen Horizont entfernt«

Wahnsinn Bahn. Die besten Geschichten.

16.09.2019
David Koepp

Cold Storage - Es tötet

E-Book Roman
ab 10,99

Für die Leser von Michael Crichton und Marc Elsberg kommt hier das erstaunliche Debüt des Drehbuchautors von Jurassic Park, Mission: Impossible und Dan Browns Inferno, das alle Zutaten für einen weiteren Blockbuster hat: Herausragende Action, sympathische Charaktere und eine gute Prise Humor:




1987: Alle Bewohner des australischen Wüstenorts Kiwirkurra sind tot - Opfer eines mutierten Killerpilzes. Ein Team US-Agenten schafft es unter hohen Verlusten, den Pilz in letzter Sekunde zu vernichten. Ein derart tödlicher Organismus muss studiert werden, und so sichern sie kurz zuvor eine Probe, die sie in eine Hochsicherheitseinrichtung in die USA bringen.


32 Jahre später: Die öde Nachtschicht im Selfstorage-Lagerhaus wird für Teacake und Naomi sehr viel spannender, als plötzlich ein leises Piepsen beginnt, das sie nicht ignorieren können. Sie finden die Quelle auf einer Alarm-Schalttafel hinter einer Wand verborgen: Ein Störfall im vierten Untergeschoss – dabei hat das Lagerhaus doch nur zwei! Als Teacake und Naomi sich auf die Suche nach der Ursache machen, ahnen sie nicht, dass sie einen Pilz finden werden, der die ganze Menschheit ausrotten könnte …



»Spannendes Buchdebüt.« auf einen Blick


»Cold Storage – Es tötet ist ein großer Thriller-Spaß und brutal unterhaltsam.«
Blake Crouch, Autor von Dark Matter. Der Zeitenläufer


»Eine hochexplosive Mischung aus wissenschaftsbasiertem Horror, alptraumhaftem Schrecken und unerbittlicher Action, meisterhaft verbunden durch unvergessliche Charaktere und einen cleveren Sinn für Humor.«
Steven Soderbergh, Oscar-Gewinner und Regisseur von Traffic und Ocean’s Eleven




Bücher ganz nach Ihrem Geschmack

Ob Krimi, Liebesroman oder Sachbuch: Bei uns ist für jeden etwas dabei

Neuigkeiten

Autoreninterviews, Leseempfelungen und vieles mehr

So bunt wie das Lesen

Unsere Kinder- und Jugendbücher

Ihre Vorteile bei Harper Collins

Kostenfreier Versand

Ab 15 Euro Warenwert

Rückgabe möglich

Bis zu 14 Tage

Einfache Bezahlung

Alle gängigen Zahlungsmittel

Sicher Einkaufen

SSl-/TLS-Verschlüsselung

Über HarperCollins

HarperCollins ist der zweitgrößte Publikumsverlag der Welt und in 18 Ländern rund um den Globus vertreten. Jedes Jahr veröffentlicht HarperCollins rund 10.000 Bücher in mehr als 30 Sprachen – der gesamte Katalog an Print- und Digitaltiteln umfasst über 200.000 Werke aus allen Genres, von klassischer Belletristik über Kinder- und Kochbücher bis zu spiritueller Literatur.

Die Geschichte von HarperCollins geht zurück auf die Brüder James und John Harper in New York City im Jahr 1817. Über die Jahrzehnte wuchs der Verlag unter anderem durch Zukäufe erheblich. Zu den Autoren, die in den über 120 eigenen Verlagsmarken publizieren, gehören Träger des Nobelpreises und des Pulitzerpreises, des National Book Award, der Newberry und Caldecott Medal und des Man Booker Prize.