Audra Adams

Biographie

Zwischen 1989 und 1996 hat sie für Silhouette Books geschrieben, in den frühen 90er Jahren dann für Harlequin. Leicht zu finden ist sie nicht, schreibt sie doch auch Romane unter ihren anderen Pseudonymen wie zum Beispiel Marie D. Tracy und Margot Abbott. Bekannte Romane von ihr sind „People will talk“ und „Blue chip bride“.

Alle Romane von Audra Adams