Tanja Albers

Biographie

Bei ihren einsamen Nachtdiensten als Hebamme im Kreissaal des Inselhospitals von Las Palmas, wo sie Material für ihre Dissertation sammelte, entdeckte die Österreicherin Ursula Walch ihre Schreiblust und begann unter einem Pseudonym Romane zu schreiben. Mittlerweile sind ihre erotischen Romane sehr gefragt, wobei sie auch erotische Shortstories, u.a. im Magazin "living culture" oder "Grazetta" verfasst.

Alle Romane von Tanja Albers

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.