Naomi Bellis

Biographie

Naomi Bellis wuchs als einziges Kind in einem Land mit langen Wintern auf. Einen Fernseher gab es in der Familie lange Zeit lang nicht, dafür aber ein wandhohes Bücherregal, viele Musikinstrumente und eine große Schallplattensammlung.

C.S. Lewis, Tolkien, Lloyd Alexander und Dumaswaren ihre frühen Favoriten und sie entwickelte ein tiefes Interesse an Mythen und Volksmärchen. Ihren ersten Roman schrieb sie in der High School und weitere folgten. Die meisten handelten von Monstern, Geistern und merkwürdigen Gestalten. Nach ihrem Abschluß in Englisch arbeitete sie aber zunächst als Kunstkritikerin.

Naomi Bellis ist eine Meisterin des Genres Paranormal Romance. Ihre ersten veröffentlichten Bücher sind daher historische Romanzen mit starken magischen Elementen.

Naomi Bellis liebt Tanz und lebt in Victoria, British Columbia mit zwei Katzen, drei Harfen und vielen Büchern.

Alle Romane von Naomi Bellis

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.