Patricia Bow

Biographie

Ich bin in Ottawa, der Hauptstadt Kanadas, aufgewachsen als eines von sieben Kindern. Meine Familie stammt von schottischen, irischen und englischen Pionieren ab, die sich rund um Ottawa niederließen, als dieses Gebiet einem Urwald glich. Die Geschichten dieser Einwanderer, all das, was sie erlebt und erlitten haben, faszinierte mich schon als Kind. Und deshalb entschied ich mich auch Geschichte zu studieren.

Meine erste Kurzgeschichte, die übrigens ziemlich furchtbar war, schrieb ich im Alter von 8 Jahren. Doch das Schreiben hat mich nicht losgelassen! Ich schreibe am liebsten über das, was ich selbst so gerne lese: Spannende Geschichten, in denen bodenständige Helden mit dem Unheimlichen und Mysteriösen konfrontiert werden.

Tagsüber arbeite ich in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Universität Waterloo. Hier verfasse ich dann Fachartikel zu Wissenschaftsthemen – sehr seriös und sehr fundiert natürlich. Aber des Nachts tauche ich ein in die Welt der Fantasie und entwerfe meine Geschichten.

Zusammen mit meinem Ehemann Eric und Pooka, einer kleinen grau getigerten Katze, lebe ich in Kitchener, Ontario. Mein Sohn und meine Schwiegertochter sind ebenfalls als Autoren tätig, worüber ich mich sehr freue. In meiner knappen Freizeit gehe ich gerne spazieren, lese oder schneidere meine eigenen Pullover.

Alle Romane von Patricia Bow