Connie Brockway

Biographie

Connie Brockway liebt es geheimnisvoll. Über ihre Jugend möchte die beliebte Autorin historischer Romane nichts verraten. Bekannt ist nur, dass Connie in Minnesota geboren wurde und eine Zeit lang in New York lebte. Später studierte sie Creative Writing an der Universität und lernte dort ihren Mann David Brockway kennen. Das Ehepaar hat eine gemeinsame Tochter. Über Connies Leben erfährt man also wenig. Ihre romantischen Liebesgeschichten sind dafür umso bekannter. Bereits mit ihrem Romandebüt begeisterte sie auf Anhieb Leserinnen auf der ganzen Welt. Inzwischen hat sie über 20 Bücher geschrieben, die Publikum und Kritiker gleicher Maßen begeistern. Zwei Millionen Mal haben sich Connies Bücher weltweit bereits verkauft, sie wurde acht Mal für die Romance des Jahres nominiert und gewann bereits zwei Mal den ersten Preis. Und worin liegt das Geheimnis der Autorin? „Ich schreibe die Bücher, die ich selbst gerne lesen würde. Auch wenn das nicht immer ganz einfach ist“, sagt Connie Brockway. Connie Brockway hat den RITA Long Historical Award, 1998, 2001 und den RT Reviewers Choice Historical Paranormal Award, 2009.

Alle Romane von Connie Brockway

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.