Laurie Campbell

Biographie

Laurie Campbell spielte als Kind mit ihrer Schwester gerne Phantasiespiele. Als sie aus diesen Spielen rauswuchs, begann sie die Charaktere, die ihr schon so vertraut waren, in einem Buch festzuhalten. Sie begann eine Bruder-Schwester-Geschichte aufzuschreiben. Sie schwörte sich selber, dass sie sie eines Tages beenden würde. Aber mittlerweile genießt sie es über ganz normale, real existierende Menschen zu schreiben, denen Dinge passieren, die jedem passieren können. Laurie verbringt ihre Wochenenden damit, romantische Geschichten zu schreiben und ist an Wochentagen Produzentin für TV – Werbung für eine Werbe-Agentur in Phoenix. Gleichzeitig ist sie als Hochzeitsberaterin tätig, unterrichtet eine Klasse in Katechismus, gibt Autorenseminare in Psychologie und verbringt jede noch bleibende freie Zeit mit ihrem Ehemann und ihrem Sohn. Wenn sie mal einen Wochenendurlaub macht, reist sie zu Arizona’s roter Felsenwand in Sedona. Welche nach der Großmutter von Laurie benannt ist: Sedona Schnebly.

Alle Romane von Laurie Campbell