Caroline Cross

Biographie

Caroline Cross wird nie vergessen, wann sie zum ersten Mal einen Liebesroman gelesen hat. Denn seit dem Tag ist sie ein großer Fan von romantischen Geschichten. Sie kann dem Zauber nicht widerstehen, der entsteht, wenn sich zwei starke Persönlichkeiten ineinander verlieben und es allen Widerständen zum trotz miteinander versuchen. Und genau diese Magie möchte Caroline ihren Lesern vermitteln.

Geboren ist die Schriftstellerin in Washington. Schon als Zweijährige entdeckte sie ihre Liebe zu Pferden und bekniete ihre Eltern so lange, bis sie ein eigenes Pferd bekam. In ihrer Jugend ritt Caroline oft aus und hing ihren Gedanken und Ideen nach, wenn sie nicht gerade an Reitturnieren teilnahm oder sich darauf vorbereitete.

Auf dem College entwickelte sie zahlreiche Interessen, konnte sich jedoch nie auf ein Fachgebiet festlegen. Nachdem Caroline Politikwissenschaften studiert hatte, arbeitete sie in verschiedenen Jobs – angefangen damit, dass sie an der Entwicklung der ersten Floppydisk mitwirkte, bis zu ihrer Anstellung als stellvertretende Geschäftsführerin in einem Geschäft für Textilien und Stoffe.

Eines heißen Sommertages heiratete sie den Mann ihres Lebens und hatte einige Jahre später zwei wundervolle Töchter. Als ihre Kinder die Windpocken bekamen, erst die eine, dann die andere, blieb Caroline zu Hause, um sie zu pflegen. Während dieser Wochen wollte sie gern etwas lesen, fand jedoch nichts – außer den Bedienungshinweisen, die auf dem Deckel der Waschmaschine klebten.

Da lieh ihr eine Nachbarin eine ganze Tasche voller Bücher aus. Wenig später entdeckte Caroline ihre Leidenschaft für Liebesromane. Von Anfang an war sie Feuer und Flamme, und innerhalb von vier Wochen beschloss sie, selbst einen Roman zu schreiben. Drei Jahre später ging ihre erste Romance über die Ladentische.

Noch heute ist Caroline dankbar (und genauso erleichtert wie ihre Familie), dass sie endlich ihren Traumberuf gefunden hat. Sowohl Leser als auch Kritiker bestärken sie darin. Ihr Roman "The Notorious Groom" ("Bereit für die Liebe", BACCARA, Band 1008) wurde mit dem RITA-Award ausgezeichnet.

Heute lebt die Autorin mit ihrem Ehemann, den Töchtern, einem langhaarigen Hund und einer wählerischen kleinen Siamkatze außerhalb von Seattle.

Für Caroline ist jedes neue Buch ein Abenteuer. Am liebsten beschreibt sie starke, überwältigende Männer und Frauen, die den Mut haben, etwas zu riskieren – die Achterbahnfahrt der Liebe, wenn sich zwei besondere Menschen begegnen und zusammen glücklich sind.

Alle Romane von Caroline Cross