Jennifer Crusie

Biographie

Bisher hat die US-amerikanische Autorin Jennifer Crusie über 15 Bücher sowie zahlreiche Essays in Magazinen veröffentlicht. Herausgegeben wurden ihre Arbeiten in über zwanzig Ländern. Bekannt ist die Autorin für ihre romantischen sowie humorvollen Liebesromane. Ausgezeichnet wurde sie vom Romantic Times Magazine, außerdem erhielt sie zweimal den RITA Award von “Romance Writers of America”.

Mit den vielfältigen Aspekten der romantischen Literatur befasste sich Jennifer Crusie schon an der Universität. Mit dem Bachelor schloss sie ihr Lehramtsstudium an der Bowling Green State University in Bowling Green in Ohio ab. Sie hat zwei Masterabschlüsse, und zwar einen von der Wright State University in Literatur sowie in professionellem Schreiben. Der zweite MFA stammt von der Ohio State University, dem ein Ph.D. folgte. Jahrelang unterrichtete sie an diversen Schulen Kinder in allen Altersklassen in Kunst und Literatur, sie gab ebenfalls Kurse an der Antioch University, der Wright State sowie der Ohio State University. Nach ihrer Doktorarbeit, für die sie zahlreiche Bücher las, schrieb sie ihren ersten romantischen Liebesroman. Im Jahr 1991 quittierte sie ihren Beruf als Lehrerin und konzentrierte sich auf ihren neuen Beruf als Autorin. Bereits ein Jahr später verkaufte sie ihre Novelle “Sizzle”. Bekannt ist die Autorin für ihre humorvolle Schreibweise, die Charaktere in ihren Büchern plant sie sorgfältig, häufig gibt es Fortsetzungen.

Geboren wurde Jennifer Crusie 1949 in Wapakoneta in Ohio unter dem Namen Jennifer Smith. Aufgrund des guten Verhältnisses zu ihrer Großmutter nahm sie deren Geburtsnamen Crusie als Künstlernamen an. Aus ihrer inzwischen geschiedenen Ehe stammt die Tochter Mollie, die als Managerin die Geschäfte der Mutter leitet.

Alle Romane von Jennifer Crusie