Lisa Jackson

Biographie

Fragt man Lisa Jackson nach ihrer Inspiration für die über 50 Romane, die die Bestsellerautorin aus Oregon geschrieben hat, dann erzählt sie gern von ihrer Kindheit. Sie war ein fantasiebegabtes Kind, das bei Mondlicht heimlich das Haus verließ, um Fahrrad zu fahren oder ohne Sattel zu reiten.

Lisa Jackson hat zunächst an der Oregon State University zwei Jahre Englisch studiert, aber das Studium nach ihrer Heirat aufgegeben. 1981, als ihr jüngster Sohn ein Jahr alt war, machte sie sich daran, ihre erste Romance zu schreiben. Zwar meinte sie dann, ein festes Einkommen haben zu müssen, und nahm einen Job bei einer Bank an. Doch bevor sie diesen Job antreten konnte, wurde ihr zukünftiger Vorgesetzter wegen Unterschlagung verhaftet. Kurze Zeit später verkaufte sie ihr erstes Manuskript an einen Verlag. Die Heldin dieser Romance arbeitet in einer Bank und wird wegen Unterschlagung verhaftet... Man kann nur ahnen, woher die Inspiration kam ...

Voller Fantasie stecken auch ihre zeitgenössischen Romances mit Krimi-Elementen: Geschichten von verwegenen Abenteuern, Intrigen und leidenschaftlichen Gefühlen. Lisas zweites Steckenpferd sind historische Liebesromane.

Die alleinerziehende Mutter trifft sich gern mit Freunden, ist aber auch bei Sportveranstaltungen oder zuhause mit einem guten Buch anzutreffen. Das schönste Kompliment für die Autorin? „Ich finde es herrlich, Briefe von Leserinnen zu bekommen, die sich darüber beschweren, dass sie nachts nicht geschlafen haben, weil sie meinen Roman unbedingt zu Ende lesen mussten."

Alle Romane von Lisa Jackson

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4