Charlotte Lamb

Biographie

Die britische Autorin Charlotte Lamb begeisterte zahlreiche Fans, ihr richtiger Name war Sheila Holland. Ebenfalls veröffentlichte sie Romane unter den Pseudonymen Sheila Coates, Sheila Lancaster, Victoria Woolf, Laura Hardy sowie unter ihrem richtigen Namen. Insgesamt schrieb sie über 160 Romane, und zwar hauptsächlich Romances, romantische Thriller sowie historische Romane. Weltweit wurden über 200 Millionen Bücher von Charlotte Lamb verkauft.

Nachdem Charlotte Lamb mit 16 Jahren die Klosterschule verließ, begann sie bei der Bank of England zu arbeiten. Ihre Mittagspausen verbrachte sie in der großen Bibliothek der Bank, sie las alles und bildete sich weiter. Als sie bei der BBC als Sekretärin arbeitete, lernte sie ihren späteren Mann Richard Holland kennen, er war politischer Berichterstatter. Durch ihren Mann kam sie zum Schreiben. Da sie gern Liebesromane las, schlug er ihr zu Beginn der 1970er Jahre vor, doch selbst einen Liebesroman zu schreiben. Umgeben von drei lebhaften Kindern schrieb Charlotte Lamb ihren ersten kurzen Roman innerhalb von drei Tagen. Obwohl sie bald fünf Kinder hatte, verfasste sie weitere Manuskripte, im Jahr 1973 schließlich konnte sie ihren Liebesroman an den Verlag Mills & Boon verkaufen. Fortsetzung unten











Fortsetzung Biographie

In den Romanen der Autorin ergreifen die Frauen die Initiative, diese Frauen sind meistens recht dominant und scheuen sich nicht, den ersten Schritt in einer Liebesbeziehung zu machen. Ihre Heldinnen sind immer dominanter als die Helden, außerdem geht es bei ihr nicht nur um zarte Gefühle, sondern auch um Sex. Jeden Arbeitstag saß Charlotte Lamb acht Stunden an ihrer Schreibmaschine und schrieb mindestens 2000 Wörter. Durchschnittlich benötigte sie zwei Wochen für einen Roman, einen schrieb sie sogar in vier Tagen.

Geboren wurde Charlotte Lamb am 22. Dezember 1937 in Dagenham, Essex in England. Während des Zweiten Weltkriegs wurde sie in der Verwandtschaft herumgereicht, damit sie vor den Bombenabwürfen in Sicherheit war. Sie heiratete im Jahr 1959 ihren Mann Richard Holland, die beiden haben fünf Kinder. Die beiden Töchter Sarah sowie Jane Holland sind ebenfalls bekannte Autorinnen. Im Alter von 62 Jahren verstarb Charlotte Lamb im Oktober 2000 auf der Insel Isle of Man. Von vielen Romance-Autorinnen sowie von ihrer Fangemeinde wird sie schmerzlich vermisst.

Alle Romane von Charlotte Lamb