Heather MacAllister

Biographie

Heather MacAllister entwickelte ihre Leidenschaft für Liebesromane im College. Nach ihrem Examen wurde sie zunächst Musiklehrerin – bis sie ein Baby bekam. Und wenn alle Babysitter sie nicht im Stich gelassen hätten, würde sie sicher heute noch unterrichten. Doch so wurde sie Hausfrau und versuchte stets, den Haushalt zu ignorieren, sobald ihr kleiner Sohn schlief, und sich dem Schreiben zu widmen.

So veröffentlichte Heather McAllister 1989 ihren ersten bei Harlequin und schrieb in den folgenden 12 Jahren 30 Liebesromane, die viele Preise gewannen und in 24 Sprachen übersetzt wurden.
Neben dem Schreiben sammelt Heather MacAllister antike Ohrclips, liebt Feuerwerk, ist Mitglied in einem Chor und gibt offen zu, nicht den „grünen Daumen“ zu haben.

Auf der Internetseite www.heathermacallister.com erfahren Sie noch mehr über die Autorin und ihr Werk.

Alle Romane von Heather MacAllister