Laura MacDonald

Biographie

Laura MacDonald hat über 40 Bücher geschrieben. Sie schreibt Romane schon seit ihrer Kindheit und wollte immer Schriftstellerin werden. Laura ist auf der Isle of Wight, vor der Küste Großbritanniens, geboren und lebt dort noch mit ihrem Ehemann. Beide haben zusammen zwei Kinder und ein Enkelkind. Da der Traum der Schriftstellerei für Laura MacDonald noch sehr fern war, arbeitete sie in unterschiedlichen Bereichen. Als Hilfskrankenschwester, als Pensionsinhaberin und als kaufmännische Angestellte. Als Harlequin 1989 ihr erstes Buch veröffentlichte, ließ sie ihre medizinische Erfahrung einfließen und schrieb Liebesromane mit medizinischem Hintergrund. Sie gab 1991 ihren Job auf und konzentrierte sich von da an in Vollzeit auf ihre Karriere als Schriftstellerin. Ihre Hobbies sind die Ölmalerei, Lesen, Wandern und mit Freunden ausgehen. Auch reist sie sehr gerne, mag historische Denkmäler und Orte, Kunst, Musik, Theater und Filme. Laura MacDonald hat Autorenseminare gegeben und ist im Regional – Fernsehen aufgetreten um über ihre Arbeit als Schriftstellerin zu sprechen. Sie hat über 30 Romane geschrieben und hat in den letzten Jahren acht Kinderbücher veröffentlicht.

Alle Romane von Laura MacDonald

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.