Sarah McCarthy

Biographie

Sarah Maccarthy hat die Welt ausführlich bereist, lebte in anderen Kulturen, manchmal auch in Gebieten, in denen man noch von Elektrizität träumte und ein Buch ein großer Luxus war. Ohne Elektrizität konnte sie leben, aber auf ein gutes Buch zu verzichten war unerträglich. Um die Leere zu füllen, kaufte sie Papier und einen Stift und begann ihre eigene Geschichte zu schreiben. Dabei entdeckte sie den Spaß am Schreiben. Sarah Maccarthy schreibt selber was sie gerne liest. Sich schnell entwickelnde Geschichten mit lebhaften Dialogen, intensiver Emotion und gut beschriebenen Charakteren. Ihre „Liebe zum Detail“ in ihren Romanen brachte ihr mehrere Preise und Auszeichnungen und in vielen Bücherregalen einen festen Platz ein.

Alle Romane von Sarah McCarthy