Diana Palmer

Biographie

Die US-amerikanische Schriftstellerin Diana Palmer ist für ihre zahlreichen romantischen Liebes- und Familienromane bekannt, die seit 1979 veröffentlicht werden. Über 150 Bücher wurden von der erfolgreichen Autorin bisher verfasst, die weltweit gern gelesen werden. Der Roman “Diamond Girl” wurde 1998 für das US-amerikanische Fernsehen verfilmt. Für ihr Werk erhielt sie bisher zahlreiche Auszeichnungen, ihre Romane stehen regelmäßig auf den US-amerikanischen Bestsellerlisten.

Vor ihrer Karriere als Schriftstellerin war sie 16 Jahre lang als Reporterin tätig. Ihr Interesse gilt den amerikanischen Ureinwohnern, derzeit studiert sie nebenbei Geschichte, sie strebt ein weiteres Universitätsdiplom an, und zwar möchte sie sich auf die Historie der amerikanischen Ureinwohner spezialisieren. Aktiv setzt sie sich für die Rechte der Ureinwohner ein, sie unterstützt Museen und historische Gesellschaften. Zu ihren vielen Hobbys zählen unter anderem die Archäologie, die Anthropologie, die Musik sowie die Astronomie. Fortsetzung unten

Mit der Autorin haben wir ein Interview geführt, das wir für Sie unten auf dieser Seite platziert haben.

Lesen Sie hier das Interview, das wir mit der Autorin geführt haben.



Interview mit Diana Palmer

Frau Palmer, was gefällt Ihnen am Schreiben besonders?
Die Möglichkeit, zu reisen und dabei so viele nette Leute kennen zu lernen – besonders meine Leserinnen.

Was missfällt Ihnen bei Ihrer Arbeit?
Bis jetzt noch nichts.

Haben Sie für Ihre Romances einen bevorzugten Handlungsort?
Texas! Ich liebe Cowboys!

Welchen Ratschlag würden Sie jemandem geben, der hauptberuflich Autor werden will?
Deine Individualität ist der Schlüssel zu deinem Erfolg! Versuche niemals, den Schreibstil einer anderen Autorin zu imitieren.

Nun zum Thema Romantik: Wie würde für Sie ein romantisches Dinner aussehen?
Das Dinner müsste im El Minzah in Tanger, Marokko, stattfinden – dort gibt es fantastisches Essen. Ein Band spielt, der Tisch ist in einem kleinen Innenhof gedeckt und über uns leuchten die Sterne!

Was war der romantischste Ort, den Sie jemals besucht haben?
Tanger, Marokko.

Was tun Sie dafür, dass Ihre Beziehung stets romantisch bleibt?
Mein Mann und ich mögen dieselben Dinge: Wir machen gern Ausflüge, schauen Filme im Fernsehen oder im Kino, probieren Restaurants aus und reden viel miteinander. Seit 27 Jahren sind wir verheiratet und immer noch die besten Freunde.

Wen bewundern Sie?
Meine Mutter, die sich bereits für die Frauenbewegung eingesetzt hat, bevor es modern wurde. Sie war meine beste Freundin.

Haben Sie einen Glücksbringer?
Ich trage immer ein Kreuz an einer Halskette.

Womit verwöhnen Sie sich selbst gern?
Da fällt mir Verschiedenes ein: Ich finde es wunderbar, im Bett zu liegen und zu lesen, wenn es draußen stürmt und regnet. Sehr gern betrachte ich Meteoritenschauer durch ein Teleskop. Beim Auto fahren genieße ich es, CDs zu hören, und außerdem ist es für mich auch etwas Besonders, ganz allein spät in der Nacht zu schreiben.

Welche Eigenschaft bewundern Sie an einem Mann am meisten?
Ehrlichkeit und ein gutes Herz.

Gibt es etwas, das Sie immer versuchen wollten, sich aber nicht getraut haben?
Schlittschuh laufen.

Wenn Sie nicht Autorin wären, was würden Sie dann gern tun?
Als Journalistin arbeiten – wie vor meiner Karriere als Autorin.


Fortsetzung Biographie

Diana Palmer wurde 1946 in Cuthbert, Georgia in den USA geboren. Seit 1972 ist sie glücklich mit James verheiratet, der gemeinsame Sohn Blayne graduierte am Piedmont College in Demorest und lebt mit seiner Frau und Tochter in Tennessee. Im Alter von 45 Jahren entschloss sie sich zu einem Universitätsstudium, und zwar nach dem Vorbild ihres Ehemannes. Er hatte seinen Job als Arbeiter aufgegeben, um an einer Universität Informatik zu studieren. Nach abgeschlossenem Studium eröffnete James seine eigene Computerfirma. Dianas Abschlüsse in Archäologie, Spanisch sowie Geschichte waren exzellent, sie wurde in die nationale Ehrenliste der besten Studenten aufgenommen.

Alle Romane von Diana Palmer