Paula Roe

Biographie

Schon als kleines Mädchen konnte sich Paula Roe nicht entscheiden, was sie werden wollte: Lieber Tierärztin … oder doch Tänzerin, wie in dem Film Flashdance? Ähnlich bewegt sah dann auch ihre Karriere aus. Sie hat als Sekretärin, Software-Trainerin und Aerobic-Lehrerin gearbeitet. Außerdem machte sie eine Rucksack-Tour einmal quer durch Europa. Doch irgendwann besann sich die in Australien aufgewachsene Britin auf das, was sie schon immer geliebt hatte: das Schreiben. Bereits im Alter von 11 Jahren hatte sie ihre ersten Geschichten verfasst. Damals liebte sie Enid Blytons Der Zauberwald und wünschte sich auch einmal einen Baum zu entdecken, den man nur hochzuklettern brauchte, um in eine zauberhafte Fantasiewelt zu gelangen. Und so fand sie letztendlich ihre Bestimmung als Autorin und aktives Mitglied der Romance Writers of Australia. Nun lebt sie mit ihrer Familie in der Nähe von Sydney und gibt sich ganz ihrer Leidenschaft hin. Ihren Fernseher hat sie letztes Jahr rausgeschmissen, den braucht sie nicht mehr, um ihre Fantasie auf Reisen zu schicken.

Alle Romane von Paula Roe