Lisa Ruff

Biographie

Lisa Ruff wurde in Montana geboren und ist in Idaho aufgewachsen. Als Tochter eines Försters lebten sie und ihre Familie in einer kleinen Stadt aus Holzhütten. Einige von ihnen waren so in die Berge eingebaut, dass sie das Sonnenlicht niemals erreichte. Lisa Ruff besuchte die Universität von Idaho und machte einen Abschluss als Innenarchitektin. Dieser Beruf brachte sie nach Seattle, wo sie Restaurants ausstattete, bevor sie ihr eigenes Design – Geschäft eröffnete. Dort traf Lisa Ruff auch den Mann ihres Lebens. Sie heiratete Kirk kurz darauf. Er brachte sie auch dazu, sich dem „Handwerk“ Schreiben zu widmen. Als langjährige Leserin von Liebesromanen entschied sie sich dazu selber einen zu schreiben. Die erste Version brauchte 3 Monate bis zur Fertigstellung aber ihre Firma war ihr im Weg und so konnte sie das Manuskript nicht überarbeiten. Es verschwand für viele Jahre in einer Ecke ihres Hauses. Der Wunsch, die Welt zu entdecken und gleichzeitig zu schreiben, ließ Lisa und Kirk später fünf Jahre durch Zentral – Amerika und die Karibik segeln. Lisa Ruff schrieb dabei viele ihrer Liebesromane. Als sie in das Leben auf dem Festland zurück gekehrt waren, entschied sie sich dazu, ihren ersten Roman zu suchen, zu überarbeiten und zu veröffentlichen. Sie bekam einen Vertrag mit Harlequin American Romance. Ab diesem Monat schrieb sie in Vollzeit. Sie und ihr Ehemann segeln immer noch irgendwo durch den Atlantischen Ozean. Wenn sie nicht in einem Hafen anlegen und das Festland unter den Füßen haben, schreibt Lisa Ruff ihren nächsten Liebesroman für Harlequin..

Alle Romane von Lisa Ruff