Marin Thomas

Biographie

Marin wuchs im Mittel-Westen von Janesville, Wisconsin auf. Typisch für echte Stadtkinder war alles, woran Marin denken konnte, Janesville nach der Highschool zu verlassen. Sie war optimistisch, dass die Welt mehr als das bot, was sie bis dahin gesehen hatte. Sie spielte Basketball an der Universität von Missouri in Columbia wo so auf eine Journalistenschule ging. Sie wechselte zur Universität von Arizona in Tucson wo sie im Mittelfeld für die „Lady Wildcats“ spielte. Marin Thomas wurde im Mai 2005 in die Janesville Sports Hall of Fame für ihre Basketball-Erfolge aufgenommen. In Arizona entwickelte sie ein Interesse am Schreiben und machte nebenbei noch Erfahrung im Radio- und Fernseh-Journalismus. Nach ihrem Universitätsabschluss heiratete sie ihre College – Liebe in einer Fünf-Minuten-Zeremonie in Las Vegas. Über die Jahre hatte sie eine Vielzahl von unterschiedlichen Jobs gemacht. Leiterin einer Handwerker – Firma, Managerin und Lehrerin. Durch den Beruf ihres Ehemannes, einem erfolgreichen PR – Manager, zogen sie sehr viel um. Arizona, Kalifornien, New Jersey, Colorado, Texas und Chicago, wo sie immer noch wohnen. Marins Herz ist immer noch im Kleinstadtleben verankert, welches sie auch oft in ihren Büchern beschreibt.

Alle Romane von Marin Thomas