Ingrid Weaver

Biographie

Ingrid Weaver denkt von einem romantischen Roman, dass er aufgrund seiner Ehrlichkeit und Erdverbundenheit, ähnliche Gefühle auslöst, wie Schlagermusik. Romantische Romane sind immer Entertainment, gute Geschichten, wie gute Musik, mit Qualität und Tiefe, die das Herz berührt. Ingrid Weaver wurde im südlichen Ontario, Kanada geboren und ist dort auch aufgewachsen. Ihre erste Karriere machte sie als Wissenschaftlerin. Als sie herausfand, dass sie all das, was sie als Wissenschaftlerin sein musste, neugierig, forschend, beharrlich, auch in Büchern fand, führte sie das Schicksal auf einen anderen Weg. Sie machte einen Abschluss in englischer Literatur und nachdem sie als Lehrerin an einer High School in Nord Quebec tätig war und drei Kinder großzog, kombinierte sie endgültig ihre lebenslange Liebe zum Lesen mit ihrem Englisch – Abschluss und begann als Autorin. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Romans, 1994, haben Ingrids Weavers Bücher die Bestsellerlisten in den USA gestürmt. 1998 erhielt sie den „RITA Award“. Zur Zeit lebt sie in Toronto, wo sie an ihrem nächsten Buch schreibt.

Alle Romane von Ingrid Weaver