Sherryl Woods

Biographie

Über 110 Romane wurden seit 1982 von Sherryl Woods veröffentlicht. Ihre ersten Liebesromane kamen unter den Pseudonymen Alexandra Kirk und Suzanne Sherrill auf den Markt, erst seit 1985 schreibt sie unter ihrem richtigen Namen Sherryl Woods. Neben Liebesromanen gibt es auch zwei Krimiserien über die fiktiven Personen Molly DeWitt sowie Amanda Roberts. Nach der Veröffentlichung ihres ersten Liebesromans lasen ihre ehemaligen Kollegen, es waren Journalisten, vorwiegend die Liebessszenen. Einer ihrer Kollegen meinte daraufhin kopfschüttelnd zum Artdirector: “Und du bist mit ihr zum Kegeln gewesen.” Sherryl Woods sieht aber die heißen Liebesszenen nicht als Mittelpunkt ihrer Liebesromane an. Für sie geht es in den Romanen um Familie, Seelenverwandtschaft, ein gemeinsames Leben sowie auch um ausgelassenen, befriedigenden Sex.

An der Ohio State University studierte Sherryl Woods Journalismus. Danach arbeitete sie für diverse Zeitungsverlage und spezialisierte sich auf das Fernsehen. In Ohio sowie in Florida war sie als Fernsehredakteurin tätig. Damit sie hauptberuflich schreiben konnte, kündigte sie im Jahr 1980 ihren Job, allerdings war sie zwei Jahre später wieder in einer leitenden Position tätig. Erst 1986 wurde sie selbstständig und arbeitet seitdem als Autorin. Sherryl Woods selbst ist der Auffassung, dass sie durch ihren Beruf als Journalistin gelernt hat, packend zu schreiben und Menschen zu beobachten. Fortsetzung unten

Mit der Autorin haben wir ein Interview geführt, das wir für Sie unten auf dieser Seite platziert haben.

Lesen Sie hier das Interview, das wir mit der Autorin geführt haben.



Interview mit Sherryl Woods

Frau Woods, was gefällt Ihnen am Schreiben besonders?
Wenn meine Leserinnen mir schreiben, welche Gefühle meine Romane in ihnen ausgelöst haben.

Was gefällt Ihnen bei Ihrer Arbeit am wenigsten?
Dass ich stundenlang an diesem verflixten Computer sitzen muss.

Haben Sie für Ihre Romances einen bevorzugten Handlungsort?
Am liebsten denke ich mir aufregende Schauplätze aus, zu denen ich meine Leserinnen einlade.

Welchen Ratschlag würden Sie jemandem geben, der hauptberuflich Autor werden will?
Sei ausdauernd und beharrlich. Wenn dich die Abweisung eines einzigen Menschen in diesem Geschäft entmutigt, dann glaubst du nicht stark genug an dich selbst.

Nun zum Thema Romantik: Wie würde für Sie ein romantisches Dinner aussehen?
Leckeres Essen und ein guter Wein müssten auf einer Terrasse serviert werden, von der aus ich einen wundervollen Blick aufs Meer habe. Natürlich gehört auch ein Liebhaber dazu.

Was war das romantischste Geschenk, das Sie jemals erhalten haben?
Ein Paar Ohrringe, die am Tannenbaum hingen.

Was würden Sie Ihren Leserinnen raten, die sich nach mehr Romantik in ihrem Leben sehnen?
Nimm die Gegenwart des Partners nicht als selbstverständlich hin, sondern arbeite ständig an der Beziehung.

Was war der romantischste Ort, den Sie jemals besucht haben?
Ein kleiner Gasthof in Süddeutschland, von wo aus man einen traumhaften Blick auf die Donau hatte. In der Nähe wuchsen große Fliederbüsche, und uns umgab der süße Duft der Fliederblüten.

Welches Talent möchten Sie neben dem Schreiben gern besitzen?
Ich wäre schon froh, wenn ich beim Singen mal eine Note richtig treffen würde!

Wen bewundern Sie und warum?
Meinen Vater. Er stammt aus dem Süden der USA und ist ein richtiger Gentleman der alten Schule.

Womit verwöhnen Sie sich selbst gern?
Mit Schokolade, in jeder Form.

Welche Eigenschaft bewundern Sie an einem Mann am meisten?
Humor.

Wenn Sie nicht Autorin wären, was wären Sie dann gern?
Eine bildende Künstlerin. Aber leider habe ich nicht einen Funken Talent.


Fortsetzung Biographie

Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit engagiert sich Sherryl Woods in diversen Organisationen der US-amerikanischen Schriftsteller. Zudem arbeitet sie ehrenamtlich für das Miami City Ballett.

Geboren wurde Sherryl Woods am 23. Juli 1944 in Arlington in Virginia. Abwechselnd lebt sie in ihrem Haus in Virginia oder in ihrem Strandhaus auf Key Biscaine. Sie wuchs in dem Haus in Virginia auf, dort besitzt sie auch eine Buchhandlung. Wenn sie in Virginia ist, leitet sie ihre Buchhandlung persönlich, da es ihr wichtig ist, einen Kontakt zu ihren Lesern zu haben.

Alle Romane von Sherryl Woods