Zuckersüße Lesung mit Anne Barns in Lüdinghausen

Bratapfel am Meer

»Bring meine Kette zurück zu meiner großen Liebe, nach Juist!« Nur wenige Stunden vor ihrem Tod hat Caros Patientin ihr dieses Versprechen abgenommen. Nun steht Caro auf dem Klinikflur, der ihr alltäglicher Arbeitsplatz ist, und hält Elfriedes kunstvoll gearbeitete Perlenkette in den Händen. Sie spürt, dass dieses Schmuckstück ein ganz besonderes Geheimnis birgt, und beschließt, zum Jahreswechsel auf die kleine Nordseeinsel Juist zu fahren. So kann sie Elfriedes Wunsch erfüllen und sich, bei eisigem Wind und rauer Brandung vor den Fenstern, mit heißem Apfelpunsch die kleine Auszeit nehmen, nach der sie sich schon lange sehnt.

»Ich habe sehnsüchtig auf das neue Buch von Anne Barns gewartet und wurde nicht enttäuscht.« Leserstimme auf Amazon

»Ein wunderschöner Roman, der mich zum Lachen und Weinen gebracht hat.« Leserstimme auf Lovelybooks über »Apfelkuchen am Meer«

Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails:
Art:
Lesung
Datum:
29.02 2020
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Restaurant Flussaufwärts,
Borg 26,
59348 Lüdinghausen
Autor/in:
Inhalt:
Anne Barns präsentiert
Bratapfel am Meer in Lüdinghausen
Die Spiegelbestseller-Autorin liest aus ihrem ersten Winterroman.

Anne Barns

Biografie

Anne Barns ist ein Pseudonym der Autorin Andrea Russo. Sie hat vor einigen Jahren ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben, um sich ganz auf ihre Bücher konzentrieren zu können. Sie liebt Lesen, Kuchen und das Meer. Zum Schreiben zieht sie sich am liebsten auf eine Insel zurück, wenn möglich in die Nähe einer guten Bäckerei.

Mit der Autorin haben wir ein kurzes Interview geführt, das wir für Sie unten auf dieser Seite platziert haben.

Foto: © Salvatore Russo

Anne Barns ist ein Pseudonym der Autorin Andrea Russo. Sie hat vor einigen Jahren ihren Beruf als Lehrerin aufgegeben, um sich ganz auf ihre Bücher konzentrieren zu können. Sie liebt Lesen, Kuchen und das Meer. Zum Schreiben zieht sie sich am liebsten auf eine Insel zurück, wenn möglich in die...