Kathrin Hanke, Leo Hansen, Hartmut Pospiech lesen aus „Tee. Matcha. Mord“

Tee. Matcha. Mord

Auf der ganzen Welt sind Tee und Mord manchmal nur eine Tasse voneinander entfernt

Earl Grey mit Schuss zum Mutmachen vor der Tat. Heidekräutertee zur Beruhigung danach. Intrigen zur Tea Time. Giftige Machenschaften bei der Teezeremonie. Ob heiß oder kalt, schwarz oder grün, Matcha oder Mugicha, lose oder im Beutel - kaum ein anderes Getränk erfreut sich weltweit solch großer Beliebtheit. So vielfältig wie seine Geschmacksrichtungen und Zubereitungsweisen sind die Geschichten unserer Krimiautorinnen und -autoren und die Orte, an denen sie spielen.

Mit Kurzkrimis von Mary Ann Fox, Cornelius Hartz, Arnd Rüskamp, Oliver Buslau, Eva Jensen, Kathrin Hanke, Sabine Weiß, Claudia Wenk Santana, Henrik Siebold, Eberhard Michaely, Sandra Åslund, Leo Hansen, Ricarda Oertel, Eric Niemann, Peter Gerdes, Charlotte Richter-Peill, Hartmut Pospiech, Till Raether, Franziska Henze und Anke Küpper.

Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails:
Art:
Lesung
Datum:
21.03 2024
Zeit:
18:30 Uhr
Ort:
Atelier gausz,
Gaußstraße 60,
22765 Hamburg
Autor/in:
Inhalt:
Anke Küpper
Franziska Henze
Cornelius Hartz
Mary Ann Fox
Arnd Rüskamp
Oliver Buslau
Eva Jensen
Kathrin Hanke
Sabine Weiß
Claudia Wenk Santana
Henrik Siebold
Eberhard Michaely
Sandra Åslund
Leo Hansen
Ricarda Oertel
Eric Niemann
Peter Gerdes
Charlotte Richter Peill
Hartmut Pospiech
Till Raether präsentiert
Tee. Matcha. Mord in Hamburg
Eintritt: €8,00
Jour Fixe des Hamburger writers‘ room: Kathrin Hanke, Leo Hansen, Hartmut Pospiech lesen ihre Kurzkrimis aus „Tee. Matcha. Mord“. Moderation: Anke Küpper

Anke Küpper

Biografie

Anke Küpper arbeitet seit über zwanzig Jahren als Buchautorin. In ihren packenden Kriminalromanen macht sie ihre Wahlheimat Hamburg zum Schauplatz. Wenn sie nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, kümmert sie sich um die Hühner in ihrem Garten, walkt an der Elbe, paddelt auf der Alster oder tauscht sich mit den „Mörderischen Schwestern“ aus. 

Foto: © Evelyn Meiforth

Anke Küpper arbeitet seit über zwanzig Jahren als Buchautorin. In ihren packenden Kriminalromanen macht sie ihre Wahlheimat Hamburg zum Schauplatz. Wenn sie nicht gerade mit Schreiben beschäftigt ist, kümmert sie sich um die Hühner in ihrem Garten, walkt an der Elbe, paddelt auf der Alster oder tauscht sich mit den...

Franziska Henze

Biografie

Franziska Henze, 1976 in Hamburg geboren, hat Rechtswissenschaften studiert. Nach Referendariat in Hamburg und London und anschließender Promotion arbeitete sie viele Jahre als Legal Counsel eines großen deutschen Wirtschaftskonzerns. Seit 2019 widmet sie sich ganz dem Schreiben. Sie hat mehrere, zum Teil preisgekrönte Kurzgeschichten veröffentlicht und arbeitet derzeit an ihrem ersten Roman.

Foto: © Roman Henze

Franziska Henze, 1976 in Hamburg geboren, hat Rechtswissenschaften studiert. Nach Referendariat in Hamburg und London und anschließender Promotion arbeitete sie viele Jahre als Legal Counsel eines großen deutschen Wirtschaftskonzerns. Seit 2019 widmet sie sich ganz dem Schreiben. Sie hat mehrere, zum Teil preisgekrönte Kurzgeschichten veröffentlicht und arbeitet derzeit an...

Cornelius Hartz

Biografie

Cornelius Hartz (* 1973) lebt als freier Autor und Übersetzer in Hamburg. Krimis begeistern ihn, seit er als Jugendlicher die Romane von Sjöwall/Wahlöö entdeckte. Mit Mitte dreißig begann er selbst, Kriminalromane zu schreiben. Außerdem hat er zahlreiche Sachbücher wie »Tatort Antike« und »Glücksorte für Filmfans« verfasst, und er übersetzt Romane, Thriller und Sachbücher aus dem Englischen für diverse Verlage.

Foto: © Elena Gohdes

Cornelius Hartz (* 1973) lebt als freier Autor und Übersetzer in Hamburg. Krimis begeistern ihn, seit er als Jugendlicher die Romane von Sjöwall/Wahlöö entdeckte. Mit Mitte dreißig begann er selbst, Kriminalromane zu schreiben. Außerdem hat er zahlreiche Sachbücher wie »Tatort Antike« und »Glücksorte für Filmfans« verfasst, und...

Mary Ann Fox

Biografie

Mary Ann Fox verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.
Im Aufbau Taschenbuch sind ihre in Cornwall spielenden Kriminalromane mit der Gärtnerin Mags Blake »Je tiefer man gräbt«, »Je dunkler das Grab«, »Je kälter die Asche«, »Je länger die Nacht«, »Je höher die Flut«, »Je lauter der Sturm«, »Je stiller der Tod« und »Je süßer das Gift« erschienen.

Foto: © privat

Mary Ann Fox verdiente sich ihr erstes Geld in einer Gärtnerei. Der Liebe wegen ging sie nach dem Studium nach England und arbeitete dort als Fremdenführerin, als Deutschlehrerin und dann im Botanischen Garten in Oxford. Sie arbeitet und lebt mittlerweile in Hamburg- Altona.
Im Aufbau Taschenbuch sind ihre...

Arnd Rüskamp

Biografie

Arnd Rüskamp ist am südlichen Rand des Ruhrgebietes am Baldeneysee geboren. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, hat aber erkannt, dass sein berufliches Glück zwischen zwei Buchdeckeln liegt. Er lebt im Ruhrgebiet und in seiner Wahlheimat zwischen Schlei und Ostsee.

Foto: © privat

Arnd Rüskamp ist am südlichen Rand des Ruhrgebietes am Baldeneysee geboren. Er hat Publizistik studiert, war Reporter und Moderator, Soldat und Biker, Autor und Verleger. Heute verdient er sein Geld noch immer in den Medien, hat aber erkannt, dass sein berufliches Glück zwischen zwei Buchdeckeln liegt. Er...

Oliver Buslau

Biografie

Oliver Buslau kam 1962 zur Welt. Nach dem Studium der Musikwissenschaft und Germanistik arbeitete er für verschiedene Schallplattenfirmen und war als Musikjournalist aktiv, bevor er Ende der 1990er Jahre seine Karriere als Krimiautor begann. 

Foto: © Susanne Prothmann

Oliver Buslau kam 1962 zur Welt. Nach dem Studium der Musikwissenschaft und Germanistik arbeitete er für verschiedene Schallplattenfirmen und war als Musikjournalist aktiv, bevor er Ende der 1990er Jahre seine Karriere als Krimiautor begann. 

Foto: © MEHR ANZEIGEN WENIGER ANZEIGEN

Eva Jensen

Biografie

Eva Jensen ist gebürtige Hamburgerin und hat in einem Dorf in der Nähe von Schleswig eine zweite Heimat gefunden. Dort genießt sie Landschaft und Natur an der Schlei und den Charme der Norddeutschen. Wenn es dort regnet, und das tut es sehr oft, schreibt sie. Eva Jensen ist ein Pseudonym.


Foto: © Sarah Porsack

Eva Jensen ist gebürtige Hamburgerin und hat in einem Dorf in der Nähe von Schleswig eine zweite Heimat gefunden. Dort genießt sie Landschaft und Natur an der Schlei und den Charme der Norddeutschen. Wenn es dort regnet, und das tut es sehr oft, schreibt sie. Eva Jensen ist ein Pseudonym.

...

Kathrin Hanke

Biografie

Kathrin Hanke hatte das Glück, aus ihrer Schreib-Leidenschaft ihren Beruf machen zu können: Nach dem Studium der Kulturwissenschaften verdiente sie sich als Redakteurin, Ghostwriterin, Heftromanautorin sowie Werbetexterin ihre Brötchen. Seit 2014 lebt und schreibt sie als freie Autorin in ihrer Geburtsstadt Hamburg und hat seitdem eine Anzahl erfolgreicher Krimis veröffentlicht. Mehr zu Kathrin Hanke finden Sie hier: www.kathrinhanke.com

Foto: © Kirsten Koehler

Kathrin Hanke hatte das Glück, aus ihrer Schreib-Leidenschaft ihren Beruf machen zu können: Nach dem Studium der Kulturwissenschaften verdiente sie sich als Redakteurin, Ghostwriterin, Heftromanautorin sowie Werbetexterin ihre Brötchen. Seit 2014 lebt und schreibt sie als freie Autorin in ihrer Geburtsstadt Hamburg und hat seitdem eine Anzahl erfolgreicher Krimis...

Sabine Weiß

Biografie

Sabine Weiß, geboren 1968 in Hamburg, arbeitete nach ihrem Germanistik- und Geschichtsstudium als Journalistin. 2007 veröffentlichte sie ihren ersten historischen Roman, der zu einem großen Erfolg wurde und dem viele weitere folgten. 2017 gab sie mit „Schwarze Brandung“ ihr Krimi-Debüt. Ihre Krimi-Heldin ermittelt auf Sylt. Sabine Weiß lebt mit ihrer Familie in der Nordheide bei Hamburg.

Website: www.sabineweiss.com

Sabine Weiß, geboren 1968 in Hamburg, arbeitete nach ihrem Germanistik- und Geschichtsstudium als Journalistin. 2007 veröffentlichte sie ihren ersten historischen Roman, der zu einem großen Erfolg wurde und dem viele weitere folgten. 2017 gab sie mit „Schwarze Brandung“ ihr Krimi-Debüt. Ihre Krimi-Heldin ermittelt auf Sylt. Sabine Weiß lebt mit...

Claudia Wenk Santana

Biografie

Claudia Wenk Santana ist gebürtige Hamburgerin und lebt heute im südlichen Schleswig-Holstein. Wenn’s ein bisschen mehr Sonne sein soll, reist sie in ihr Herzensland Italien oder in den Alentejo, wo ihre portugiesischen Krimis für den Aufbau Verlag entstanden sind.
Einblicke in finstere Menschenseelen brauchen manchmal einen Ausgleich, dann schreibt Claudia Wenk Santana als Lea Santana auch noch Romane über Frauenfreundschaften und Familienbande bei Lübbe.

Foto: © privat

Claudia Wenk Santana ist gebürtige Hamburgerin und lebt heute im südlichen Schleswig-Holstein. Wenn’s ein bisschen mehr Sonne sein soll, reist sie in ihr Herzensland Italien oder in den Alentejo, wo ihre portugiesischen Krimis für den Aufbau Verlag entstanden sind.
Einblicke in finstere Menschenseelen brauchen manchmal einen Ausgleich, dann...

Henrik Siebold

Biografie
Henrik Siebold ist ein Pseudonym des Hamburger Journalisten und Schriftstellers Daniel Bielenstein. Seit mehreren Jahren schreibt er die erfolgreiche Krimiserie um den in Hamburg lebenden japanischen Inspektor Ken Takeda. Als Jakob Leonhardt verfasst er Jugendbücher. Daniel Bielenstein hat in Tokio gelebt und viele Jahre lang die japanische Teezeremonie gelernt.
Henrik Siebold ist ein Pseudonym des Hamburger Journalisten und Schriftstellers Daniel Bielenstein. Seit mehreren Jahren schreibt er die erfolgreiche Krimiserie um den in Hamburg lebenden japanischen Inspektor Ken Takeda. Als Jakob Leonhardt verfasst er Jugendbücher. Daniel Bielenstein hat in Tokio gelebt und viele Jahre lang die japanische Teezeremonie gelernt.

Eberhard Michaely

Biografie

Eberhard Michaely geboren 1967 in Saarbrücken, studierte Jazz-Saxophon an der Musikhochschule Köln, hatte Engagements in verschiedenen Jazz Projekten und Musicalproduktionen und komponierte für eigene Bands. Außerdem führte er ein Geschäft für Kinderbekleidung und Spielwaren. Während einer Pilgerreise 2014 entdeckte er seine Liebe zum Schreiben. 2022 erhielt Eberhard Michaely den GLAUSER Krimipreis für das beste Debüt. 
Aktuell fährt er Linienbus für die Hamburger Hochbahn.

Foto: © privat

Eberhard Michaely geboren 1967 in Saarbrücken, studierte Jazz-Saxophon an der Musikhochschule Köln, hatte Engagements in verschiedenen Jazz Projekten und Musicalproduktionen und komponierte für eigene Bands. Außerdem führte er ein Geschäft für Kinderbekleidung und Spielwaren. Während einer Pilgerreise 2014 entdeckte er seine Liebe zum Schreiben. 2022 erhielt Eberhard Michaely den GLAUSER Krimipreis für...

Sandra Åslund

Biografie

Sandra Åslund hat als Maskenbildnerin deutschlandweit an Theatern und Opernhäusern gearbeitet, ehe sie ein Fernstudium an der Textmanufaktur absolvierte. Seit ihrer Jugend ist die Autorin begeisterte Frankreich-Reisende, und zeitweise plante sie, dorthin auszuwandern. Doch die Liebe wollte es anders: Heute lebt sie mit ihrem schwedischen Mann und der gemeinsamen Tochter in Südschweden. Im Ullstein Verlag sind von ihr zwei Krimireihen erschienen, die in der Provence und an der südfranzösischen Atlantikküste spielen. Aktuell arbeitet Sandra Åslund an einer Schweden-Trilogie.

Sandra Åslund hat als Maskenbildnerin deutschlandweit an Theatern und Opernhäusern gearbeitet, ehe sie ein Fernstudium an der Textmanufaktur absolvierte. Seit ihrer Jugend ist die Autorin begeisterte Frankreich-Reisende, und zeitweise plante sie, dorthin auszuwandern. Doch die Liebe wollte es anders: Heute lebt sie mit ihrem schwedischen Mann und der gemeinsamen Tochter in...

Leo Hansen

Biografie

Leo Hansen, Jahrgang 1954, arbeitete 15 Jahre bei den Landesmedienanstalten in Hamburg und Thüringen. Anschließend unterrichtete er Medienpädagogik, Psychologie/Pädagogik und Politik und veröffentlichte zahlreiche medienpädagogische Fachartikel. Er hat drei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in Neustadt in Holstein an der Ostsee.

Foto: © Ines Müller-Hansen

Leo Hansen, Jahrgang 1954, arbeitete 15 Jahre bei den Landesmedienanstalten in Hamburg und Thüringen. Anschließend unterrichtete er Medienpädagogik, Psychologie/Pädagogik und Politik und veröffentlichte zahlreiche medienpädagogische Fachartikel. Er hat drei erwachsene Kinder und lebt mit seiner Frau in Neustadt in Holstein an der Ostsee.

Foto: © MEHR ANZEIGEN WENIGER ANZEIGEN

Ricarda Oertel

Biografie

Ricarda Oertel, geboren 1971, lebt und arbeitet in Schleswig-Holstein als freie Lektorin und Autorin. Ihre Kurzkrimis wurden in zahlreichen Anthologien veröffentlicht, für diverse Literaturpreise nominiert und im Rahmen des NordMordAwards ausgezeichnet. Mit dem Spannungsroman „Nordfinsternis“ gelang ihr der Sprung auf die Shortlist für den Glauser-Preis 2020 als bestes Debüt. Unter ihrem Pseudonym Hannah Juli schreibt die Autorin auch sommerliche Romane.

Foto: © Sarah Dobberpfuhl

Ricarda Oertel, geboren 1971, lebt und arbeitet in Schleswig-Holstein als freie Lektorin und Autorin. Ihre Kurzkrimis wurden in zahlreichen Anthologien veröffentlicht, für diverse Literaturpreise nominiert und im Rahmen des NordMordAwards ausgezeichnet. Mit dem Spannungsroman „Nordfinsternis“ gelang ihr der Sprung auf die Shortlist für den Glauser-Preis 2020 als bestes Debüt. Unter...

Eric Niemann

Biografie

Eric Niemann, geb. 19.05.1969 in Lübeck. Nach dem Abitur Studium der Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaft und Neueren Deutschen Literatur in Hamburg und Leicester. Promotion 1999, dann u.a. Hochschullehrer in Hamburg, Nürnberg und Chemnitz. Autor der Jerry Cotton-Reihe, Hörspiele u.a. für »Sherlock Holmes - die neuen Fälle« und »Pater Brown«. Gemeinsam mit Anja Goerz Krimi-Hörbücher für Audible (»Herma und Jan«), ebenfalls mit Anja Goerz unter dem Pseudonym Bente Storm Krimis aus Cuxhaven (»Die WaPo ermittelt...«).

Foto: © privat

Eric Niemann, geb. 19.05.1969 in Lübeck. Nach dem Abitur Studium der Soziologie, Psychologie, Politikwissenschaft und Neueren Deutschen Literatur in Hamburg und Leicester. Promotion 1999, dann u.a. Hochschullehrer in Hamburg, Nürnberg und Chemnitz. Autor der Jerry Cotton-Reihe, Hörspiele u.a. für »Sherlock Holmes - die neuen Fälle« und »Pater...

Peter Gerdes

Biografie

Peter Gerdes, geb. 1955, lebt in Leer (Ostfriesland). Studierte Germanistik und Anglistik, arbeitete als Journalist und Lehrer. Schreibt seit 1995 Krimis und betätigt sich als Herausgeber. Seit 1999 Leiter des Festivals »Ostfriesische Krimitage«. Die Krimis »Der Etappenmörder«, »Fürchte die Dunkelheit« und »Der siebte Schlüssel« wurden für den Literaturpreis Das neue Buch nominiert. Gerdes organisiert seit 2018 für das SYNDIKAT das jährliche Krimifest CRIMINALE. Er ist außerdem Mitglied im PEN Berlin.

Foto: © Klaus Fricke

Peter Gerdes, geb. 1955, lebt in Leer (Ostfriesland). Studierte Germanistik und Anglistik, arbeitete als Journalist und Lehrer. Schreibt seit 1995 Krimis und betätigt sich als Herausgeber. Seit 1999 Leiter des Festivals »Ostfriesische Krimitage«. Die Krimis »Der Etappenmörder«, »Fürchte die Dunkelheit« und »Der siebte Schlüssel« wurden für den...

Charlotte Richter Peill

Biografie

Charlotte Richter-Peill schreibt unter eigenen Namen und dem Pseudonym Charlotte Richter. Sie wurde 1969 in Nürnberg geboren und lebt heute in Kattendorf bei Hamburg. Einmal erhielt sie ein Literaturstipendium der Kulturstiftung Café Royal, zweimal ein Stipendium des Landes Schleswig-Holstein, dreimal den Hamburger Förderpreis für Literatur. Viermal im Lotto gewonnen hat sie leider nicht. Seit 1995 ist der Writers‘ Room e.V. neben dem heimischen Schreibtisch ihr zweites kreatives Zuhause.

Foto: © privat

Charlotte Richter-Peill schreibt unter eigenen Namen und dem Pseudonym Charlotte Richter. Sie wurde 1969 in Nürnberg geboren und lebt heute in Kattendorf bei Hamburg. Einmal erhielt sie ein Literaturstipendium der Kulturstiftung Café Royal, zweimal ein Stipendium des Landes Schleswig-Holstein, dreimal den Hamburger Förderpreis für Literatur. Viermal im Lotto gewonnen hat...

Hartmut Pospiech

Biografie

Hartmut Pospiech ist Geschäftsführer des AutorInnenraums writers room und moderiert den dienstältesten Hamburger Poetry Slam »Hamburg ist Slamburg«. Derzeit schreibt er an einem Krimi, der auf Sylt spielt. Links zu seinen zahlreichen kulturellen Aktivitäten findet man auf hartmutpospiech.de

Foto: © privat

Hartmut Pospiech ist Geschäftsführer des AutorInnenraums writers room und moderiert den dienstältesten Hamburger Poetry Slam »Hamburg ist Slamburg«. Derzeit schreibt er an einem Krimi, der auf Sylt spielt. Links zu seinen zahlreichen kulturellen Aktivitäten findet man auf hartmutpospiech.de

Foto: © privat

Till Raether

Biografie

Till Raether wurde 1969 in Koblenz geboren und wuchs auf in Berlin. Er ist gelernter Zeitschriftenjournalist und schreibt seit zehn Jahren Kriminalromane über den Hamburger Kommissar Adam Danowski, zuletzt »Danowski: Hausbruch« (Rowohlt, 2021). Sein Essay »Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben?« stand wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Seine Romane »Treue Seelen« und »Die Architektin« (btb, 2023) erzählen von privaten und politischen Affären im West-Berlin der Siebziger und Achtziger Jahre. Er lebt mit Familie in Hamburg.

Till Raether wurde 1969 in Koblenz geboren und wuchs auf in Berlin. Er ist gelernter Zeitschriftenjournalist und schreibt seit zehn Jahren Kriminalromane über den Hamburger Kommissar Adam Danowski, zuletzt »Danowski: Hausbruch« (Rowohlt, 2021). Sein Essay »Bin ich schon depressiv, oder ist das noch das Leben?« stand wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste....