Nina Blazon liest in der Zehntscheuer Balingen

Ich träumte von einer Bestie

Ein fesselnder Roman über eine außergewöhnliche Frau und die Dämonen ihrer Vergangenheit, von der Autorin von »Liebten wir«

Fleurs Leben ist das Internet. Dieser Ort bietet der Datenforensikerin im Gegensatz zur realen Welt Geborgenheit. Als Fleur die Wohnung ihrer verhassten französischen Großmutter erbt, wird sie mit ihrer ungeklärten Familiengeschichte konfrontiert. Auf den Spuren ihrer Ahnen reist Fleur nach Frankreich in die Auvergne. Dort stößt sie auf ein dunkles Geheimnis, das bis in die Zeit der Aufklärung zurückreicht. Dabei blickt sie auch einer Bestie ins Gesicht, die das Schicksal ihrer Familie seit Generationen überschattet. Nach dieser Begegnung wird Fleur für immer eine andere sein.

Nina Blazon führt uns nach Frankreich und hin zu einer bekannten Legende: die Bestie des Gévaudan.

Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails:
Art:
Lesung
Datum:
14.03 2024
Zeit:
18:00 Uhr
Ort:
Zehntscheuer Balingen,
Neue Str. 59,
72336 Balingen
Autor/in:
Inhalt:
Nina Blazon präsentiert
Ich träumte von einer Bestie in Balingen
Eintritt: €10,00
Nina Blazon liest aus ihrem neuen Roman „Ich träumte von einer Bestie“. Eine gemeinsame Veranstaltung der Buchhandlung Rieger, der Mediothek Balingen und der Zehntscheuer Balingen.

Nina Blazon

Biografie
Foto: © Holger Strehlow