Premierenlesung mit Leandra Seyfried

Point of no Return

Er küsste die Realität fort, die Sorgen, die Vergangenheit. Es gab nur das Jetzt – und ein Jetzt mit Nate bedeutete, überall sein zu können.

Quinns beste Freundin ist spurlos verschwunden – doch sie kann sich nicht daran erinnern. Nach einem Unfall fehlen Quinn die Erinnerungen an die letzten sieben Monate ihres Lebens. Eine Zeit, in der sie sich in die schillernde Welt der Londoner High Society begeben hat, um auf eigene Faust im Fall Emilia zu ermitteln. Unterstützung erhielt sie dabei von Nate, Emilias Exfreund. Sehr zu Quinns Verwunderung, denn wieso sollte sie sich ausgerechnet mit dem stillen, unnahbaren Mann zusammengetan haben, mit dem sie zuvor kaum ein Wort gewechselt hat? Ihren Gedächtnislücken zum Trotz geht sie mit ihm einen Deal ein, erneut gemeinsam nach Emilia zu suchen. Schon bald sprühen verbotene Funken zwischen den beiden und Quinns Herz schlägt ungewöhnlich schnell, wenn Nate sie mit seinen smaragdgrünen Augen ansieht.Aber je näher sie der Wahrheit kommen, desto mehr gerät Quinn selbst ins Fadenkreuz. War der Unfall wirklich ein Zufall? Oder war sie der Wahrheit bereits einmal zu nah? Doch die eigentliche Frage ist, wem Quinn jetzt noch trauen kann - und ob ihre Gefühle für Nate nicht gefährlicher sind, als geahnt …


»Dieses Buch ist selbst wie ein Point of no Return: einmal angefangen ist es unmöglich, sich der Geschichte zu entziehen. Eine starke Protagonistin, ein großes Geheimnis und dazu Emotionen, die mir direkt unter die Haut gegangen sind. Ich habe jede Seite förmlich weggeatmet!«

- SPIEGEL-Bestsellerautorin Alexandra Flint

Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails:
Art:
Lesung
Datum:
22.10 2024
Zeit:
20:15 Uhr
Ort:
Hugendubel (Stachus),
Karlsplatz 11-12,
80335 München
Autor/in:
Inhalt:
Leandra Seyfried präsentiert
Point of no Return in München
Eintritt: €10,00
Die Veranstaltung wird von Theresa Haubs (@bookslove128) moderiert. Eintritt: 10€ | Eintritt mit Kundenkarte: 7€