Tanja Schlie liest bei der Altenkirchner SpätLESE

Der Duft von Rosmarin und Schokolade

Belgische Schokolade, französischer Käse und frische Feigen. Gutes Essen ist ihr Leben. Täglich steht Maylis hinter der Theke des traditionsreichen Hamburger Feinkostladens Radke. Sie genießt es, ihre Kunden zu beraten, nicht nur in kulinarischen, sondern auch in romantischen Angelegenheiten. Doch wenn sie nach Hause kommt, fühlt sie sich so leer wie ihr Kühlschrank. Seit der Trennung von ihrem Mann fällt es Maylis schwer, ihr Herz zu öffnen. Bis eines Tages Paul in ihrem Laden steht und Maylis sich fragt, ob sie nicht doch noch einmal vom Leben kosten möchte.

"Tania Schlie schreibt sanft und verlockend."

Christine Westermann, WDR, über ein vorangegangenes Buch der Autorin

Veranstaltung teilen
Veranstaltungsdetails:
Art:
Lesung
Datum:
24.11 2022
Zeit:
17:00 Uhr
Ort:
BARRIO Café & Bistro,
Leuzbacher Weg 15,
57610 Altenkirchen
Autor/in:
Inhalt:
Tania Schlie präsentiert
Der Duft von Rosmarin und Schokolade in Altenkirchen
Das Motto der Altenkirchner SpätLESE im November 2022 heißt „Altenkirchen macht (sich) Appetit!“. Tanja Schlie liest aus „Der Duft von Rosmarin und Schokolade“. Die Lesung findet zusammen mit einem passenden Menü im BARRIO in Altenkirchen statt.

Tania Schlie

Biografie

Tania Schlie lebt in der Nähe von Hamburg. Seit zwanzig Jahren ist sie freie Autorin und hat viele Romane und Sachbücher veröffentlicht. Unter dem Namen Caroline Bernard schreibt sie Bestseller. Bei HarperCollins erscheinen ihre Wohlfühlbücher um starke Frauen, die ihren Weg gehen und nur in der Liebe mal schwach werden.

Foto: © Kristina Wätzel

Tania Schlie lebt in der Nähe von Hamburg. Seit zwanzig Jahren ist sie freie Autorin und hat viele Romane und Sachbücher veröffentlicht. Unter dem Namen Caroline Bernard schreibt sie Bestseller. Bei HarperCollins erscheinen ihre Wohlfühlbücher um starke Frauen, die ihren Weg gehen und nur in der Liebe mal schwach werden.

...