Und das ist das Schlafzimmer!

Um erst mal einen Blick auf die junge Dame zu werfen, mit der sein Bruder sich auf eine Kontaktanzeige hin treffen will, geht der dunkelhaarige Anwalt Greg Healey in das Café von Lana Martina. Und was er sieht, gefällt ihm sehr! Er ahnt nicht, dass Lana glaubt, er komme auf ihre Anzeige, in der sie einen Mitbewohner sucht. Und so passiert es, dass Greg sie spätestens bei der Besichtigung des Schlafzimmers für eine junge Dame mit sehr lockerem Lebenswandel hält. Da wird doch wohl ein Kuss erlaubt sein? Ist es nicht - Lana wirft ihn, unter Einsatz ihrer Selbstverteidigungskünste, hinaus! Doch das war nicht ihr letztes Treffen ...

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Und das ist das Schlafzimmer!

Um erst mal einen Blick auf die junge Dame zu werfen, mit der sein Bruder sich auf eine Kontaktanzeige hin treffen will, geht der dunkelhaarige Anwalt Greg Healey in das Café von Lana Martina. Und was er sieht, gefällt ihm sehr! Er ahnt nicht, dass Lana glaubt, er komme auf ihre Anzeige, in der sie einen Mitbewohner sucht. Und so passiert es, dass Greg sie spätestens bei der Besichtigung des Schlafzimmers für eine junge Dame mit sehr lockerem Lebenswandel hält. Da wird doch wohl ein Kuss erlaubt sein? Ist es nicht - Lana wirft ihn, unter Einsatz ihrer Selbstverteidigungskünste, hinaus! Doch das war nicht ihr letztes Treffen ...
Erscheinungstag: Mi, 11.05.2016
Bandnummer:
Seitenanzahl: 144
ISBN: 9783733767778
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Das erste Buch der US-amerikanischen Autorin Stephanie Bond erschien im Jahr 1995, seitdem wurden über 60 Romane von ihr veröffentlicht. Ebenfalls schrieb sie Bücher unter dem Pseudonym Stephanie Bancroft. Sie wurde mit zahlreichen Preisen (…)

Kundenbewertungen

Lustig und sexy - 10.10.2017 15:27:19 - Michse

Ich habe Tränen gelacht wobei die Romantik und Erotik nicht zu kurz kommen. Wirklich schön geschrieben was bei der tollen Autorin nicht verwunderlich ist.

Spritzig und lustig - 08.10.2017 00:19:54 - Michse

Der Roman ist schön geschrieben, mit viel Humor und prikelnder Erotik. Der Schluss hätte gerne etwas ausführlicher und romantischer sein können. Auf jeden Fallngehört die Autorin zu meinen Lieblingsautoren.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »