Lied des Todes

Sing dieses traurige Liebeslied – und stirb!„Nein, bitte sing das nicht!“ Die hübsche Kellnerin Victoria fleht Julian an, aber er lacht nur und sucht erst recht Song Nr. 13 aus. Sekunden später verwandelt sich der Karaoke-Club in ein brennendes Inferno! Nur knapp entkommen Julian und seine drei Geschwister und fliehen ins Hotel. Aber da klopft es auch schon an der Zimmertür. Angelina, eine hinreißend schöne junge Frau, lockt Julian in die Nacht hinaus. Am nächsten Tag ist er spurlos verschwunden. Zufall – oder dunkler Zauber? Eine verzweifelte Suche beginnt – bis die Melodie des Todes erneut erklingt …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Lied des Todes

Sing dieses traurige Liebeslied – und stirb!„Nein, bitte sing das nicht!“ Die hübsche Kellnerin Victoria fleht Julian an, aber er lacht nur und sucht erst recht Song Nr. 13 aus. Sekunden später verwandelt sich der Karaoke-Club in ein brennendes Inferno! Nur knapp entkommen Julian und seine drei Geschwister und fliehen ins Hotel. Aber da klopft es auch schon an der Zimmertür. Angelina, eine hinreißend schöne junge Frau, lockt Julian in die Nacht hinaus. Am nächsten Tag ist er spurlos verschwunden. Zufall – oder dunkler Zauber? Eine verzweifelte Suche beginnt – bis die Melodie des Todes erneut erklingt …
Erscheinungstag: Fr, 11.02.2011
Bandnummer: 0317
Seitenanzahl: 144

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Benjamin Knight ist einer der erfolgreichsten Autoren der Reihe "Mystery". Schon als kleiner Junge hat er Schriftsteller werden wollen und 1988 seinen großen Durchbruch gefeiert. Seither erfreut er seine Fangemeinde immer wieder mit spannenden und (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »