Vampire mögen's heiss

Ein Vampirmörder geht um! Dagegen muss etwas unternommen werden, denkt Angus MacKay und erklärt sich bereit, im Central Park Ausschau zu halten … Schon in der ersten Nacht fällt ihm eine attraktive junge Frau auf. Warum geht sie um diese Zeit allein in der Dunkelheit spazieren? Ziemlich verdächtig, denkt Angus – erst recht, als er erfährt, dass Emma Wallace mehrere Holzpfähle bei sich trägt! Trotzdem kann er sie nicht festnehmen. Denn auf rätselhafte Weise fühlt er sich zu ihr hingezogen. Und ihr scheint es ähnlich zu gehen – oder weshalb fesselt sie ihn nur wenig später mit silbernen Handschellen an ihr Bett?

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Vampire mögen's heiss

Ein Vampirmörder geht um! Dagegen muss etwas unternommen werden, denkt Angus MacKay und erklärt sich bereit, im Central Park Ausschau zu halten … Schon in der ersten Nacht fällt ihm eine attraktive junge Frau auf. Warum geht sie um diese Zeit allein in der Dunkelheit spazieren? Ziemlich verdächtig, denkt Angus – erst recht, als er erfährt, dass Emma Wallace mehrere Holzpfähle bei sich trägt! Trotzdem kann er sie nicht festnehmen. Denn auf rätselhafte Weise fühlt er sich zu ihr hingezogen. Und ihr scheint es ähnlich zu gehen – oder weshalb fesselt sie ihn nur wenig später mit silbernen Handschellen an ihr Bett?

Erscheinungstag: Di, 24.08.2010
Bandnummer: 0007
Seitenanzahl: 144

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Zu den bekannten Romances der US-amerikanischen Autorin Kerrelyn Sparks zählt der historische Roman “For Love or Country” mit dem ihr der Durchbruch gelang. Seitdem steht sie regelmäßig auf der Bestseller-Liste der USA Today. Dem (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »