Nachtblau

Nachtblau

Die junge Haushälterin Catrijn ist begeistert, als sie mit ihrer Dienstherrin den großen  Rembrandt besuchen darf. Sie selbst kann gut malen, übt ihr Talent aber nur heimlich aus. Als die Schatten der Vergangenheit sie einholen und sie fliehen muss, findet sie Unterschlupf bei dem Besitzer einer Porzellanfabrik in Delft. Zusammen mit  Evert beginnt sie, die faszinierende Keramik zu verzieren, die sich weltweit einen Namen machen wird: Das Delfter Porzellan. Doch das Glück mit der nachtblauen Farbe ist nur von kurzer Dauer. Catrijn weiß, dass sie für eine vergangene Sünde zahlen muss.

„Ein wunderbarer Roman über eine junge Frau aus dem 17. Jahrhundert und die faszinierende Entstehung des weiß-blauen Porzellans aus Delft.“
Nederlands Dagblad


"So macht Geschichte wieder Vergnügen."
Magriet

Hier geht's zur Leseprobe

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Nachtblau

Die junge Haushälterin Catrijn ist begeistert, als sie mit ihrer Dienstherrin den großen  Rembrandt besuchen darf. Sie selbst kann gut malen, übt ihr Talent aber nur heimlich aus. Als die Schatten der Vergangenheit sie einholen und sie fliehen muss, findet sie Unterschlupf bei dem Besitzer einer Porzellanfabrik in Delft. Zusammen mit  Evert beginnt sie, die faszinierende Keramik zu verzieren, die sich weltweit einen Namen machen wird: Das Delfter Porzellan. Doch das Glück mit der nachtblauen Farbe ist nur von kurzer Dauer. Catrijn weiß, dass sie für eine vergangene Sünde zahlen muss.

„Ein wunderbarer Roman über eine junge Frau aus dem 17. Jahrhundert und die faszinierende Entstehung des weiß-blauen Porzellans aus Delft.“
Nederlands Dagblad


"So macht Geschichte wieder Vergnügen."
Magriet

Hier geht's zur Leseprobe

Erscheinungstag: Mo, 10.07.2017
Erscheinungstag: Mo, 10.07.2017
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 304
Seitenanzahl: 304
ISBN: 9783959671064
ISBN: 9783959676670
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Simone van der Vlugt (1966) gehört unter die TOP 3 der bekannten und erfolgreichsten Krimiautorinnen in den Niederlanden. Neben ihren Spannungsromanen schreibt sie Jugendbücher und historische Romane. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen,darunter (…)

Kundenbewertungen

Eine außergewöhnliche Protagonistin - 17.07.2017 17:59:38 - Curin (Lovelybooks Account)

,,Nachtblau" ist ein wunderbarer historischer Roman, in dessen Fokus die Protagonistin Catrijn steht. Sie ist eine außergewöhnliche Figur, die Ecken und Kanten hat und gerade deswegen richtig lebensecht und nicht konstruiert wirkt.
,,Nachtblau" habe ichsehr gerne gelesen und wurde dabei gut unterhalten. Wer gerne mehr über die Niederlande im 17. Jhd erfahren möchte und historische Romane mag, sollte diesen unbedingt lesen.
https://www.lovelybooks.de/autor/Simone-van-der-Vlugt/Nachtblau-13509510

Wunderbare historische Geschichte, mit viel Liebe zum Detail - 17.07.2017 10:14:49 - Ladyofthebooks

Meine Video-Rezension wurde auf Youtube hochgeladen und wird von Amazon gerade noch verarbeitet:
https://www.youtube.com/watch?v=NUC0N6U72hc

Eine schriftliche Rezension erfolgt nicht, da ich keinen Blog habe.

Schöner ruhiger Roman - 10.07.2017 10:17:52 - MAD-Books

Ein sehr schöner Roman. Hätte länger sein können, um so Konflikte besser zu würdigen und die Geschichte/Malerei noch etwas tiefer werden zu lassen.

Insgesamt ein perfektes Sommerbuch

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »