Achtung bissig

Das Grauen lauert in der Wildnis … Braunbär Freddie ist ausgebrochen! Jocelyn und ihre Eltern, die den Tierpark betreiben, sind entsetzt. Steckt etwa der junge Tierpfleger Percy dahinter, wie Jocelyns Verehrer Liam behauptet? Dass Percy nicht bei der Arbeit erscheint, macht ihn erst recht verdächtig! Als tatsächlich zwei Wanderer zerfleischt werden, steht der Bär auf der Abschussliste. Doch als Jocelyn in der Wildnis nach ihm sucht, trifft sie auf Percy. Voller Angst behauptet er, dass nicht etwa das Tier sein Unwesen treibt – sondern ein Mörder, der es auch auf sie beide abgesehen hat …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Achtung bissig

Das Grauen lauert in der Wildnis … Braunbär Freddie ist ausgebrochen! Jocelyn und ihre Eltern, die den Tierpark betreiben, sind entsetzt. Steckt etwa der junge Tierpfleger Percy dahinter, wie Jocelyns Verehrer Liam behauptet? Dass Percy nicht bei der Arbeit erscheint, macht ihn erst recht verdächtig! Als tatsächlich zwei Wanderer zerfleischt werden, steht der Bär auf der Abschussliste. Doch als Jocelyn in der Wildnis nach ihm sucht, trifft sie auf Percy. Voller Angst behauptet er, dass nicht etwa das Tier sein Unwesen treibt – sondern ein Mörder, der es auch auf sie beide abgesehen hat …

Erscheinungstag: Do, 09.04.2009
Bandnummer: 0167
Seitenanzahl: 144

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Hinter dem Pseudonym Dana Kilborne versteckt sich ein Autorenehepaar.Der Kopf des Gespanns ist der deutsche Schriftsteller Stefan Krüger. Zusammen mit seiner ihn tatkräftig unterstützenden Ehefrau Daniela und einem wilden Katzenduo lebt er in (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »