Spurlos verschwunden

Spurlos verschwunden

Sierra ist gern unter Menschen, und ihr bringt es Spaß, den Austauschstudenten zu helfen. Aber wo steckt Lena aus Schweden plötzlich? Sieht ihr gar nicht ähnlich, das Cheerleadertraining zu versäumen … Auch am nächsten Tag kreuzt sie nicht an der Uni auf. Als auch noch Anne, Chiara und Felicidad verschwinden, geht Sierra zur Polizei – und ist fassungslos! Nicht einmal das blutige T-Shirt von Felicidad ist Grund genug für eine Ermittlung? Zusammen mit Chiaras gut aussehendem Exfreund macht sich Sierra auf die Suche. Sie müssen die Studentinnen finden – oder den Mörder!

Als eBook erhältlich seit 30.3.2010.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Spurlos verschwunden

Sierra ist gern unter Menschen, und ihr bringt es Spaß, den Austauschstudenten zu helfen. Aber wo steckt Lena aus Schweden plötzlich? Sieht ihr gar nicht ähnlich, das Cheerleadertraining zu versäumen … Auch am nächsten Tag kreuzt sie nicht an der Uni auf. Als auch noch Anne, Chiara und Felicidad verschwinden, geht Sierra zur Polizei – und ist fassungslos! Nicht einmal das blutige T-Shirt von Felicidad ist Grund genug für eine Ermittlung? Zusammen mit Chiaras gut aussehendem Exfreund macht sich Sierra auf die Suche. Sie müssen die Studentinnen finden – oder den Mörder!

Als eBook erhältlich seit 30.3.2010.

Erscheinungstag: Fr, 15.01.2010
Erscheinungstag: Fr, 15.01.2010
Bandnummer: 0177
Bandnummer: 0177
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN: 978-3-942031-37-0
ISBN: 9783942031370
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Als sie sieben Jahr alt war, verfasste Raven Cross bereits Kurzgeschichten mit Hasen, Hunden und Katzen in den Hauptrollen. Nach und nach wurden ihre Protagonisten menschlicher und verliebter … und schon ihre Lehrer waren begeistert von Ravens (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »