Bestsellerautorin Cathy Williams (eBundle)

Unsere Autorin Cathy Williams ist bekannt für Ihre vielen Romances die Sie schreibt. Egal ob Julia, Romana oder Bianca. Sie hat schon in allen unseren Reihen einen Roman veröffentlicht. Mit diesen eBundle stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Bestsellerautorin vor.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Bestsellerautorin Cathy Williams (eBundle)

Unsere Autorin Cathy Williams ist bekannt für Ihre vielen Romances die Sie schreibt. Egal ob Julia, Romana oder Bianca. Sie hat schon in allen unseren Reihen einen Roman veröffentlicht. Mit diesen eBundle stellen wir Ihnen eine Auswahl unserer Bestsellerautorin vor.
Geheimnis einer Tropennacht

Über diesen Roman:

Rose hat sich geschworen, standhaft zu bleiben! Aber der attraktive Nick Papaeliou setzt alles daran, sie zu verführen. Beharrlich lautet Roses Antwort Nein, denn schließlich ist Nick ihr Boss! Bis sie ihn auf eine Geschäftsreise nach Borneo begleitet. Der Zauber dieser fremden Welt fasziniert sie, bei Tauchausflügen im blauen Ozean kommt sie Nick näher, und bei einem Spaziergang am weißen Strand gerät ihr strenger Vorsatz ins Wanken! Dann bricht eine Tropennacht mit ihren süßen Geheimnissen an, die nur darauf warten, von Nick und ihr entdeckt zu werden …

Eine Liebe fürs Leben

Über diesen Roman:

Die schüchterne Charlotte traut ihren Augen nicht, als sie bei einer Hausbesichtigung in London plötzlich ihrer ersten großen Liebe Riccardo di Napoli gegenübersteht. Vor acht Jahren hatte sie sich unrettbar in den gut aussehenden Italiener verliebt. Bis es ihr fast das Herz brach, weil in seiner Welt der Reichen und Schönen kein Platz für sie schien. Jetzt sind sofort all die Gefühle von damals wieder da. Die Wut, dass er sie so einfach gehen ließ – und diese unvernünftige Sehnsucht nach seiner Nähe. Doch Riccardo und seine adlige Familie dürfen auf keinen Fall von ihrem Geheimnis erfahren!

Verlieb dich nie in deinen Chef!

Über diesen Roman:

„Verlieb dich nie in deinen Chef!“ Auch dann nicht, wenn er der begehrteste Junggeselle der Londoner Society ist, attraktiv und charmant ist und dazu noch einen entzückenden Sohn hat! Als Heather ihre Arbeitsstelle als Kindermädchen bei Millionär Leo West antritt, ist sie entschlossen, nur ihre Pflichten zu erfüllen. Dass Leo ein stadtbekannter Playboy ist, ist ihr egal: Sie entspricht mit ihren üppigen Kurven sowieso nicht seinem Geschmack. Doch weit gefehlt: Ihre naive Unschuld reizt den Frauenhelden – Leo will sie nicht nur als Nanny, er will sie auch in seinem Bett …

Im Garten meiner Liebe

Über diesen Roman:

In seiner Luxusvilla auf Long Island will Amy ihren heimlich geliebten Chef verführen - und lernt dabei den Gärtner kennen. Einen ausgesprochen attraktiven Gärtner, dessen Charme sie sofort ins Träumen bringt. Und als der gut aussehende Rafael sie zum Sightseeing nach New York einlädt, stürzt sie sich kopfüber in einen prickelnden Flirt mit ihm. Nichts ahnend genießt sie ihr Glück an seiner Seite. Bis sie entdeckt: Rafael ist nicht der, der er zu sein scheint. Hat er nur mit ihr gespielt, während in ihrem Herzen die zarte Pflanze der Liebe erblüht ist?

Erscheinungstag: Do, 08.12.2016
Bandnummer:
Seitenanzahl: 624
ISBN: 9783733774776
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Cathy Willams glaubt fest daran, dass man praktisch alles erreichen kann, wenn man nur lang und hart genug dafür arbeitet. Sie selbst ist das beste Beispiel: Bevor sie vor elf Jahren ihre erste Romance schrieb, wusste sie nur wenig über deren (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »