Chefsache Leidenschaft - verliebt in den Boss 1 (eBundle)

Sie träumen von starken Männern in Spitzenpositionen? Dann haben Sie sich genau für das richtige eBundle entschieden. Fünf heiße Geschichten rund um sexy Bosse in Spitzenpositionen.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Chefsache Leidenschaft - verliebt in den Boss 1 (eBundle)

Sie träumen von starken Männern in Spitzenpositionen? Dann haben Sie sich genau für das richtige eBundle entschieden. Fünf heiße Geschichten rund um sexy Bosse in Spitzenpositionen.
Achtung - sexy Boss!

Über diesen Roman:

Hannah kann ihren Kurzurlaub kaum erwarten: Vier Tage im wild-romantischen Tasmanien, wo die Hochzeit ihrer Schwester stattfindet! Denn Hannah braucht dringend eine Auszeit von ihrem sexy Boss Bradley Knight, von dessen heißen Küssen sie heimlich träumt. Wie ungefähr eine Million anderer Frauen, die gebannt an seinen Lippen hängen, wenn er im Fernsehen lässig über seine Weltreisen berichtet. Aber Überraschung: Bradley besteht darauf, sie zur Hochzeit zu begleiten! Weil er sich ein neues Abenteuer verspricht – oder sogar eine stürmische Affäre?

Im Bett mit dem Boss

Über diesen Roman:

Punkt 1: Unbedingt eine neue Assistentin einstellen. Punkt 2: Die Finger von dieser Assistentin lassen! Punkt 3: Punkt 2 noch mal überdenken … Privat sagt der erfolgreiche Unternehmer Luke Holloway selten Nein zu einer schönen Frau. Aber im Job doch nicht! Bis Sara Fleet sein Büro betrifft. Ein Blick, und Luke ist überzeugt. Denn Sara ist bildhübsch, clever und sexy. Sie macht ihn einfach schwach (siehe Punkt zwei und drei). Doch eine heiße Office-Romanze ist eine Sache für den Big Boss – die Aussicht, plötzlich Daddy zu werden, eine ganz andere …

Verlieb dich nie in deinen Boss!

Über diesen Roman:

Jessies Herz schlägt zum Zerspringen! In den Armen eines attraktiven Mannes tanzt sie zu romantischen Klängen. Wange an Wange - verführerisch nah ist sein Mund. Am liebsten würde Jessie sofort mit diesem Fremden die Bar verlassen und ihre Sehnsucht nach s

Liebesnacht mit dem Playboy-Boss - Ebook

Über diesen Roman:

„Ich kann doch einfach so tun, als wäre ich Ihr Verlobter!“ Auch wenn Laura Playboys wie ihren sexy Boss Ryan Armstrong nicht mag, muss sie sein Angebot annehmen. Denn sie darf ihre schwerkranke Großmutter nicht enttäuschen! Und was soll schon passieren, wenn Ryan und sie ein Wochenende lang das verliebte Paar spielen? Aber bald muss Laura sich eingestehen, dass sie nicht so immun gegen Ryans Charme ist, wie gedacht. Obwohl sie weiß, dass er nur ein flüchtiges Abenteuer will, weckt eine leidenschaftliche Nacht im Himmelbett ein unvernünftiges Verlangen nach Liebe in ihr …

Zärtliche Nächte mit dem Boss - Ebook

Über diesen Roman:

Ihr Boss. Ihr Traummann. Und nun ihr Liebhaber! Vom ersten Moment an hat Aleksi Kolovskys unwiderstehliche Ausstrahlung Kate in den Bann gezogen. Doch es scheint eine hoffnungslose Schwärmerei, mehr nicht. Bis Aleksi eines Nachts überraschend bei Kate auftaucht und sie mit einem unmoralischen Angebot überrascht: Um sein Playboy-Image zu bessern, soll sie ab sofort seine Verlobte spielen, zärtliche Nächte inklusive. Kates Herz schlägt höher. Doch Aleksi stellt gleich klar, wie er sich ihr Verhältnis vorstellt: „Liebe kannst du von mir nicht erwarten?"

Erscheinungstag: Do, 28.04.2016
Bandnummer:
Seitenanzahl: 736
ISBN: 9783733773960
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Ally Blake ist eine hoffnungslose Romantikerin. Kein Wunder, waren die Frauen in ihrer Familie doch schon immer begeisterte Leserinnen von Liebesromanen.Sie erinnert sich an Taschen voller Bücher, die bei Familientreffen von ihrer Mutter, ihren (…)
 
Kate Hardy wuchs in einem viktorianischen Haus in Norfolk, England, auf und ist bis heute fest davon überzeugt, dass es darin gespukt hat. Vielleicht ist das der Grund, dass sie am liebsten Liebesromane schreibt, in denen es vor Leidenschaft, (…)
 
Miranda Lee und ihre drei älteren Geschwister wuchsen in Port Macquarie auf, einem beliebten Badeort in New South Wales, Australien. Ihr Vater war Dorfschullehrer und ihre Mutter eine sehr talentierte Schneiderin. Als Miranda zehn war, zog die (…)
 
Carol Marinelli wurde in England geboren. Gemeinsam mit ihren schottischen Eltern und den beiden Schwestern verbrachte sie viele glückliche Sommermonate in den Highlands.Nach der Schule besuchte Carol einen Sekretärinnenkurs und lernte dabei vor (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »