Das Erbe der Charlotte von Karlenburgh - 4-teilige Serie (eBundle)

Eine couragierte Großherzogin, die ihre bezaubernden Enkelinnen glücklich verheiratet sehen möchte, versteckte Juwelen und attaktive Millionäre – in dieser neuen Miniserie geht um Liebe, Macht und den Kampf um die Liebe. Der Englische Serientitel lautet: Duchess Diaries

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Das Erbe der Charlotte von Karlenburgh - 4-teilige Serie (eBundle)

Eine couragierte Großherzogin, die ihre bezaubernden Enkelinnen glücklich verheiratet sehen möchte, versteckte Juwelen und attaktive Millionäre – in dieser neuen Miniserie geht um Liebe, Macht und den Kampf um die Liebe. Der Englische Serientitel lautet: Duchess Diaries
Mit dem Traummann in Paris - Ebook

Über diesen Roman:

„Sie sind mir etwas schuldig.“ Devon Hunters Stimme ist eiskalt, doch beim Blick in seine strahlend blauen Augen spürt Sarah einen erregenden Schauer. Nicht ohne Grund hat ihre Zeitschrift den Erfolgsunternehmer auf die Liste der attraktivsten Junggesellen der Welt gesetzt! Doch jetzt wird er von aufdringlichen Verehrerinnen verfolgt – wovor Sarah ihn nur retten kann, indem sie sich auf einer Geschäftsreise nach Paris als seine Verlobte ausgibt. Ein gewagtes Spiel, denn schon Devons erster heißer Kuss bringt nicht nur Sarahs Herz, sondern auch ihr Leben in Gefahr …

Sag ja zu heißer Leidenschaft - Ebook

Über diesen Roman:

Wie ein wunderschöner Schmetterling flattert Gina, die geliebte Enkelin der Duchess of Karlenburgh, von Party zu Party, flirtet mit zahllosen Männern der feinen Gesellschaft. Doch bei dem attraktiven Diplomaten John Harris Mason III wird sie schwach. In seinen Armen erlebt sie den Rausch einer sinnlichen Nacht – und plötzlich hat sie ein kleines, süßes Problem. Für John gibt es nur eine Lösung: Heirat. Aber Gina will auf keinen Fall ihr freies Leben aufgeben! Lieber genießt sie atemlos Johns heiße Verführungsstrategie, mit der er ihr ein „Ja, ich will“ entlocken will …

Verführerin in schwarze Spitze - Ebook

Über diesen Roman:

Dominic traut seinen Augen nicht. Warum ist Natalie Clark vor seinem Loft aufgetaucht? Sie weiß es selbst nicht, denn sie hat ihr Gedächtnis verloren. Noch etwas findet er rätselhaft: Früher war sie kühl zu ihm, hat ihre aufregenden Kurven unter unförmiger Kleidung verborgen. Jetzt dagegen ist sie unsagbar sexy. Und trägt auch noch schwarze Spitze! Plötzlich brennt Dominic vor Verlangen, sie zu lieben, bis ihre Erinnerung zurückkehrt …

Verliebt in Mr Perfect - Ebook

Über diesen Roman:

Breitschultrig, attraktiv und atemberaubend sexy – Mike Brady ist ihr Mr Perfect! Kein Wunder, dass Anastazia der Atem stockt, als der Milliardär sie an sich presst und hungrig küsst. Heiß pulsiert das Blut in ihren Adern, denn nie zuvor hat ein Mann sie auf diese Weise berührt oder so leidenschaftlich begehrt. Sie ist verloren! Und dennoch wagt sie nicht, auf eine gemeinsame Zukunft zu hoffen. Schließlich hütet sie ein trauriges Geheimnis. Verzweifelt zieht sie sich von Mike zurück, aber der fordert hartnäckig eine Erklärung. Hat ihre Liebe doch eine Chance?

Erscheinungstag: Do, 27.04.2017
Bandnummer:
Seitenanzahl: 576
ISBN: 9783733778132
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Als Tochter eines Luftwaffenoffiziers wuchs Merline auf verschiedenen Militärbasen in aller Welt auf. Unter anderem lebte sie in Neufundland, in Frankreich und in der Hälfte der fünfzig US-Bundesstaaten. So wurde schon als Kind die Lust zu reisen (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf dem Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise, was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

„Die Brutalität wird durch ihre plastische Darstellung körperlich spürbar, das Leiden überträgt sich auf den Leser.“
(Hamburger Abendblatt)

„Aber es sind nicht nur die sichtbaren Vorgänge und Handlungen von guten oder schlechten Individuen, die die (…) Autorin penibel genau beschreibt. Es sind vor allem die inneren, die seelischen Abläufe, die überzeugen.“
(SHZ)

„Das alles schildert Slaughter mit unglaublicher Wucht und einem Einfühlungsvermögen, das jedem Psychotherapeuten zu wünschen wäre.“
(SVZ)

„Die aktuelle Geschichte um die Quinns ist eine Südstaaten-Saga der besonderen Art, von der ihr nicht weniger erfolgreiche Kollege James Patterson sagt, sie sei ‚ihr ambitioniertester, ihr emotionalster, ihr bester Roman. Zumindest bis heute‘.“
(Focus Online)

„Die Autorin hat hier ein ausgezeichnetes Buch vorgelegt, dass mich von der ersten bis zur letzten Seite gefesselt hat.“
(Krimi-Couch.de)

„Es gibt Bücher, bei denen man das Atmen vergisst. Die Romane der amerikanischen Schriftstellerin gehören dazu. So auch dieser Pageturner. (…) Karin Slaughter versteht es meisterhaft, glaubwürdige Charaktere zu erschaffen und ihre Leser fortwährend zu überraschen.“
(Lebensart)

„Atmosphärisch dichter Thriller über die sozialen Gespinste einer Kleinstadt, psychologisch sehr stimmig, mit vielen Schichten und Überraschungen.“
(Bayrischer Rundfunk)

Mehr erfahren »