Die Juwelen der Clancys

Jack Bellingham, Marquis of Longham, bemerkt sehr wohl, dass in den Kleidern des angeblichen Comte de Clancy die schöne Lydia Wenthorpe steckt. Doch er ist zu sehr damit beschäftigt, den Besitzer im Krieg erbeuteter Juwelen ausfindig zu machen, um der Intrige der schönen Lady auf den Grund zu gehen – bis er durch seinen Anwalt erfährt, dass die gefundenen Schmuckstücke das Monogramm der Clancys tragen, eben jener Familie also, als deren Mitglied sich Lydia Wenthorpe ausgibt. Augenblicklich sind alle Sinne des Marquis geschärft, und er lässt die Intrigantin nicht mehr aus den Augen. Dass der Anlass für Lydias Maskerade nur eine im Übermut geborene Wette ist, ahnt der Marquis nicht… Und weil Miss Wenthorpe erst sprechen darf, wenn das Spiel zu Ende gespielt ist, werden ihr die forschenden Blicke des Marquis so zur Qual, wie das darin immer öfter auflodernde Begehren sie erregt. Denn längst haben Ihre Herzen Feuer gefangen…

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Die Juwelen der Clancys

Jack Bellingham, Marquis of Longham, bemerkt sehr wohl, dass in den Kleidern des angeblichen Comte de Clancy die schöne Lydia Wenthorpe steckt. Doch er ist zu sehr damit beschäftigt, den Besitzer im Krieg erbeuteter Juwelen ausfindig zu machen, um der Intrige der schönen Lady auf den Grund zu gehen – bis er durch seinen Anwalt erfährt, dass die gefundenen Schmuckstücke das Monogramm der Clancys tragen, eben jener Familie also, als deren Mitglied sich Lydia Wenthorpe ausgibt. Augenblicklich sind alle Sinne des Marquis geschärft, und er lässt die Intrigantin nicht mehr aus den Augen. Dass der Anlass für Lydias Maskerade nur eine im Übermut geborene Wette ist, ahnt der Marquis nicht… Und weil Miss Wenthorpe erst sprechen darf, wenn das Spiel zu Ende gespielt ist, werden ihr die forschenden Blicke des Marquis so zur Qual, wie das darin immer öfter auflodernde Begehren sie erregt. Denn längst haben Ihre Herzen Feuer gefangen…
Erscheinungstag: So, 22.12.2013
Bandnummer:
Seitenanzahl: 256
ISBN: 9783954467822
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Mary Nichols wurde in Singapur geboren, zog aber schon als kleines Mädchen nach England. Ihr Vater vermittelte ihr die Freude zur Sprache und zum Lesen – mit dem Schreiben sollte es aber noch ein wenig dauern, denn mit achtzehn heiratete Mary (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »