Die süße Rache des Highlanders

Die süße Rache des Highlanders

Robert, Marquis of Methven, ist außer sich vor Wut! Seine Verlobte hat ihn verlassen – für einen unbekannten Verehrer, der ihr sündige und äußerst explizite Liebesbriefe schrieb! Entschlossen, seine Ehre wiederherzustellen, sucht der Highlander nach dem geheimnisvollen Briefeschreiber – und entdeckt überrascht: Der Verfasser ist eine Frau! Und zwar ausgerechnet Lucy MacMorlan, die ihn bereits einmal abgewiesen hat! Roberts Rache ist süß: Lucy muss ihn heiraten und die Geheimnisse der Leidenschaft allein mit ihm teilen – sonst wird bald jeder zwischen Edinburgh und London wissen, dass sie die skandalösen Briefe verfasst hat …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Die süße Rache des Highlanders

Robert, Marquis of Methven, ist außer sich vor Wut! Seine Verlobte hat ihn verlassen – für einen unbekannten Verehrer, der ihr sündige und äußerst explizite Liebesbriefe schrieb! Entschlossen, seine Ehre wiederherzustellen, sucht der Highlander nach dem geheimnisvollen Briefeschreiber – und entdeckt überrascht: Der Verfasser ist eine Frau! Und zwar ausgerechnet Lucy MacMorlan, die ihn bereits einmal abgewiesen hat! Roberts Rache ist süß: Lucy muss ihn heiraten und die Geheimnisse der Leidenschaft allein mit ihm teilen – sonst wird bald jeder zwischen Edinburgh und London wissen, dass sie die skandalösen Briefe verfasst hat …
Erscheinungstag: Di, 06.12.2016
Erscheinungstag: Di, 06.12.2016
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 320
Seitenanzahl: 320
ISBN:
ISBN: 9783733765507
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Die britische Schriftstellerin Nicola Cornick schreibt überwiegend Liebesromane, die in der Zeit des britschen Regency spielen. Sie ist aktives Mitglied der britischen “Romantic Novelists’ Association”, zudem erhielt sie zahlreiche Preise (…)

Kundenbewertungen

Toller 1. Teil der "Scottish Brides" - 13.12.2016 15:05:47 - Charlie

Nicola Cornick ist eine meiner Lieblingsautorinnen - und ich finde, ihre Bücher werden mit den Jahren immer besser! Dieser Roman ist ausgesprochen nett: es gibt viele spritzige Dialoge zwischen den Protagonisten, kein Herumgezicke und keine gekünstelten Missverständnisse, Lucy ist eine ganz toughe Frau und Robert ein Held nach meinem Geschmack. Die Vorstellung von Lucys Schwestern sowie von Jack macht Lust auf den 2. Teil und 3. Teil- und ich hoffe, diese werden auch übersetzt und veröffentlicht.....nicht so wie bei vielen anderen Serien von Nicola Cornick, wo oft nach einem herausgepickten Teil wieder Schluss war!

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »