Ein Kindermädchen zum Küssen - Verliebt in den Babysitter (eBundle)

Fünf romantische Liebesgeschichten über Nannys, alleinerziehende Single-Dads und süßen Kindern.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Ein Kindermädchen zum Küssen - Verliebt in den Babysitter (eBundle)

Fünf romantische Liebesgeschichten über Nannys, alleinerziehende Single-Dads und süßen Kindern.
Eine Nanny zum Verlieben

Über diesen Roman:

Mick Hanson ist ein Traummann – aber für Kayla tabu! Denn der sexy Feuerwehrmann ist ihr Boss; sie arbeitet als Nanny für ihn und seine beiden Kinder. Das sagt sich Kayla immer wieder – erfolglos, denn ihre starken Gefühle für Mick kann sie nicht leugnen. Er jedoch scheint sie gar nicht als Frau zu sehen – bis sie überlegt, einen Job in Europa anzunehmen. Auf einmal ist er wie ausgewechselt! An ihrem Geburtstag lädt er sie zu einem romantischen Dinner ein und verführt sie zärtlich. Doch schon am nächsten Morgen verhält er sich, als wäre zwischen ihnen nichts geschehen …

Umweg zum Glück

Über diesen Roman:

Nur noch schnell ein Kind zu seiner Großmutter bringen – und dann ab in den Urlaub. Doch als die erfahrene Nanny Jacqui mit der kleinen Maisie auf dem Herrensitz High Tops ankommt, trifft sie dort nicht auf Maisies Großmutter, sondern auf Harry Talbot: düster, abweisend und nicht bereit, allein ein Kind zu versorgen. Notgedrungen stimmt Jacqui zu, ein paar Tage zu bleiben. Ihr anfängliches Widerstreben schwindet bald – und wird von Herzklopfen ersetzt: Einem so faszinierenden Mann wie Harry ist sie noch nie begegnet. Aber er ist von der Liebe und vom Leben enttäuscht …

Ein Kindermädchen zum Küssen

Über diesen Roman:

Rafe sucht eine Nanny, Sherry einen Job. Aber soll sich ausgerechnet eine verwöhnte Societylady um seinen Neffen und seine Nichte kümmern? Rafe hat keine Wahl. Weil er auf die Schnelle niemand anderen findet, muss er seine neue Nachbarin Sherry engagieren. Immerhin: Die Kinder sind begeistert. Und auch Rafe muss bald zugeben: Sherry ist anders, als er dachte. Sie ist bescheiden, liebevoll – und leider auch betörend sinnlich. Wenn ihre blauen Augen ihn anstrahlen, wird ihm heiß. Viel heißer, als ihm lieb ist! Denn Sherry stammt immer noch aus einer anderen Welt …

Ein Traummann auf Mallorca - Ebook

Über diesen Roman:

Ein einziger Anruf – und alle Probleme sind vorbei: Die hübsche Charlene wird Nanny auf der Sonneninsel Mallorca, für ein super Gehalt! Eine strahlende Zukunft scheint vor ihr zu liegen. Bis sie erfährt, wer der Vater ihres Schützlings ist: der vermögende Javier Santiago, der die Werft ihres Vaters an den Rand des Ruins gebracht hat. Unerklärlich, warum ausgerechnet sie sich um Javiers kleine Tochter kümmern soll! Und noch unerklärlicher, warum ihr Herz bei jeder Begegnung auf seiner Segeljacht wie verrückt schlägt – obwohl sie Javier doch hassen müsste …

Mit dem Boss in der Wildnis - Ebook

Über diesen Roman:

Mit Leib und Seele arbeitet Savannah als Nanny. Aber plötzlich steht sie vor einer nie gekannten Herausforderung: Declan Murdock engagiert sie, mit ihm und seiner Tochter durch die Berge der Sierra Nevada zu wandern. Drei Wochen können lang sein … denn Declan ist nicht nur sehr attraktiv, sondern auch Savannahs Exfreund! Sieben Jahre hat sie vergeblich versucht, ihn zu vergessen. Und nun liegt sie im kuschligen Schlafsack neben ihm und hofft, dass endlich eine Sternschnuppe fällt! Dann könnte sie sich etwas wünschen. Einen Kuss. Oder Liebe. Oder einen Neuanfang …

Erscheinungstag: Do, 25.05.2017
Bandnummer:
Seitenanzahl: 736
ISBN: 9783733778224
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Barbara McMahon wuchs in einer Kleinstadt in Virginia auf. Ihr großer Traum war es, zu reisen und die Welt kennenzulernen. Nach ihrem College-Abschluss wurde sie zunächst Stewardess und verbrachte einige Jahre damit, die exotischsten Länder zu (…)
 
Mit elf Jahren schrieb Christie ihren ersten Liebesroman. Der Held war ihr Teenageridol, die Heldin war natürlich sie selbst. Dieser erste Schreibversuch existiert noch, aber glücklicherweise lagert er in einer abgeschlossenen Holzkiste, zu der (…)
 
Penny Roberts verspürte schon als junges Mädchen die Liebe zum Schreiben. Ihre Mutter sah es gar nicht gern, dass sie statt Schule und Hausaufgaben ständig nur ihre Bücher im Kopf hatte. Aber Penny war sich immer sicher, den richtigen Weg (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Die gute Tochter

"Lauf!", fleht ihre große Schwester Samantha. Mit vorgehaltener Waffe treiben zwei maskierte Männer Charlotte und sie an den Waldrand. "Lauf weg!" Und Charlie läuft. An diesem Tag. Und danach ihr ganzes Leben. Sie ist getrieben von den Erinnerungen an jene grauenvolle Attacke in ihrer Kindheit. Die blutigen Knochen ihrer erschossenen Mutter. Die Todesangst ihrer Schwester. Das Keuchen ihres Verfolgers.
Als Töchter eines berüchtigten Anwalts waren sie stets die Verstoßenen, die Gehetzten. 28 Jahre später ist Charlie selbst erfolgreiche Anwältin. Als sie Zeugin einer weiteren brutalen Bluttat wird, holt ihre Geschichte sie ganz ungeahnt ein.

"Die gute Tochter" ist ein Meisterwerk psychologischer Spannung. Nie ist es Karin Slaughter besser gelungen, ihren Figuren bis tief in die Seele zu schauen und jede Einzelne mit Schuld und Leid gleichermaßen zu belegen.

"Die dunkle Vergangenheit ist stets gegenwärtig in diesem äußerst schaurigen Thriller. Mit Feingefühl und Geschick fesselt Karin Slaughter ihre Leser von der ersten bis zur letzten Seite."
Camilla Läckberg

"Eine großartige Autorin auf der Zenit ihres Schaffens. Karin Slaughter zeigt auf nervenzerfetzende, atemberaubende und fesselnde Weise was sie kann."
Peter James
 
"Karin Slaughter ist die gefeiertste Autorin von Spannungsunterhaltung. Aber Die gute Tochter ist ihr ambitioniertester, ihr emotionalster - ihr bester Roman. Zumindest bis heute."
James Patterson
 
"Es ist einfach das beste Buch, das man dieses Jahr lesen kann. Ehrlich, kraftvoll und wahnsinnig packend - und trotzdem mit einer Sanftheit und Empathie verfasst, die einem das Herz bricht."
Kathryn Stockett

"Unvergesslich."
Kathryn Stockett

"Ich würde der Autorin überallhin folgen."
Gillian Flynn

"Eine der stärksten Thriller-Autorinnen unserer Zeit."
Tess Gerritsen

Mehr erfahren »