Küss mich bitte noch einmal

Küss mich bitte noch einmal

Eine romantische Märchenhochzeit war immer Theodoras allergrößter Traum. Doch um ihr Erbe nicht zu verlieren, ist sie jetzt zu einer Zweckehe gezwungen. Ausgerechnet mit dem verhassten argentinischen Millionär Alejandro Valquez muss sie vor den Traualtar treten! Immerhin fordert Alejandro nur eine sechsmonatige Ehe auf dem Papier. Doch als er Teddy zu einem überraschend zärtlichen Hochzeitskuss in die Arme zieht, beginnt es auf einmal unwiderstehlich zwischen ihnen zu knistern. Und insgeheim wünscht sie sich plötzlich, dass Alejandro sie niemals wieder loslässt …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Küss mich bitte noch einmal

Eine romantische Märchenhochzeit war immer Theodoras allergrößter Traum. Doch um ihr Erbe nicht zu verlieren, ist sie jetzt zu einer Zweckehe gezwungen. Ausgerechnet mit dem verhassten argentinischen Millionär Alejandro Valquez muss sie vor den Traualtar treten! Immerhin fordert Alejandro nur eine sechsmonatige Ehe auf dem Papier. Doch als er Teddy zu einem überraschend zärtlichen Hochzeitskuss in die Arme zieht, beginnt es auf einmal unwiderstehlich zwischen ihnen zu knistern. Und insgeheim wünscht sie sich plötzlich, dass Alejandro sie niemals wieder loslässt …
Erscheinungstag: Di, 10.11.2015
Erscheinungstag: Di, 10.11.2015
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN:
ISBN: 9783733702205
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Eigentlich hätte Melanie Milburne ja für ein High-School-Examen lernen müssen, doch dann fiel ihr ihr erster Liebesroman in die Hände. Damals – sie war siebzehn – stand für sie fest: Sie würde weiterhin romantische Romane lesen – und (…)

Kundenbewertungen

Super Autorin - 15.11.2015 20:58:44 - Julia

Melanie Milburne hat mich mit ihrer Geschichte von Alejandro und Teddy überzeugt. Ein Superbuch und das Titelbild erst ein Traum. Auch auf die Fortsetzung von Alejandros Bruder im nächsten Julia Band Versprechen des Herzens freue ich mich.

wunderschöner Roman - 13.11.2015 17:51:31 - Anja

Das ist seit langem wiedermal ein wirklich guter Roman. Ich habe ihn mit einmal durchgelesen, bin echt begeistert.....

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »