Mein heißblütiger Gentleman

Mein heißblütiger Gentleman

Seine Nähe ist gefährlich! Vor unerträglichem Verlangen, das sie beim Anblick ihres neuen Nachbarn Lord Trevor Montgomery erfasst, schwinden Grace beinahe die Sinne. Doch sie muss der Verlockung des heißblütigen Adeligen um jeden Preis widerstehen. Zwar wecken seine Berührungen himmlische Empfindungen in der schönen Pfarrerstochter, aber sie weiß, dass die Liebe für Trevor nur ein sinnliches Spiel ist. Zu wahren Gefühlen jedoch scheint der geheimnisvolle Lord nicht fähig. Erst in höchster Not bemerkt Grace, dass das Herz eines wahren Gentlemans in seiner Brust schlägt – und dass manche Gefahren es wert sind, das eigene Herz zu riskieren …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Mein heißblütiger Gentleman

Seine Nähe ist gefährlich! Vor unerträglichem Verlangen, das sie beim Anblick ihres neuen Nachbarn Lord Trevor Montgomery erfasst, schwinden Grace beinahe die Sinne. Doch sie muss der Verlockung des heißblütigen Adeligen um jeden Preis widerstehen. Zwar wecken seine Berührungen himmlische Empfindungen in der schönen Pfarrerstochter, aber sie weiß, dass die Liebe für Trevor nur ein sinnliches Spiel ist. Zu wahren Gefühlen jedoch scheint der geheimnisvolle Lord nicht fähig. Erst in höchster Not bemerkt Grace, dass das Herz eines wahren Gentlemans in seiner Brust schlägt – und dass manche Gefahren es wert sind, das eigene Herz zu riskieren …
Erscheinungstag: Fr, 22.04.2016
Erscheinungstag: Fr, 22.04.2016
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 400
Seitenanzahl: 400
ISBN:
ISBN: 9783733765293
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Gaelen Foley studierte Englische Literatur und Philosophie. Herrlich unverfroren, spritzig, süchtig machend – so beschreiben Literaturkritiker ihre mittlerweile vierzehn Regency-Liebesromane, die es alle auf die New York Times-Bestsellerliste (…)

Kundenbewertungen

Ich habe mir mehr erwartet - 30.04.2016 16:58:01 - Monika S.

Eines vorweg, ich bin ein Fan von Gaelen Foley und ich werde Ihre Bücher weiterhin lesen, allerdings hat man auch eine gewisse Erwartung an Ihre Romane und diese hat dieser Roman für mich leider nicht erfüllt. Er war nicht schlecht, aber es hat das gewisse Extra gefehlt.
Lord Trevor und Grace umschwirren sich und als man meint jetzt wird geheiratet kommt doch noch etwas Spannung auf.
Ein Bösewicht überfällt das beschauliche Dorf, der wagemutige Lord rettet alle (ich möchte hier nicht zuviel verraten) und Trevor und Grace gestehen sich Ihre wahren Gefühle.
Ich habe mit mir gerungen, ob es 3 oder 4 Herzen werden, den der Roman ist durchaus lesenswert. Aber von dieser Autorin habe ich mir halt etwas mehr gewünscht. Es ist einer Ihrer schwächeren Romane, leider.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »