Romana Extra Band 42

Romana Extra Band 42

Aufgebracht fliegt Faye nach Italien: Sie will die Stessos, ihre Stofflieferanten, wegen Betrugs zur Rede stellen. Doch bei dem Feuer in Maurizio Stessos Augen fehlen ihr plötzlich die Worte. Und als er sie zärtlich küsst, verschwindet die Wut, und die Sehnsucht erwacht …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Romana Extra Band 42

Aufgebracht fliegt Faye nach Italien: Sie will die Stessos, ihre Stofflieferanten, wegen Betrugs zur Rede stellen. Doch bei dem Feuer in Maurizio Stessos Augen fehlen ihr plötzlich die Worte. Und als er sie zärtlich küsst, verschwindet die Wut, und die Sehnsucht erwacht …
Erscheinungstag: Di, 17.05.2016
Erscheinungstag: Di, 17.05.2016
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 448
Seitenanzahl: 448
ISBN:
ISBN: 9783733743406
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Helen Bianchin wurde in Neuseeland geboren und wuchs dort als Einzelkind auf. Sie hatte eine äußerst lebhafte Fantasie und liebte schon damals Bücher über alles. Als Teenager begann sie zu schreiben, doch sie vernachlässigte ihr Hobby, als sie (…)
 
Romy Richardson studierte deutsche und französische Literatur, bevor sie einen Abstecher in die Welt von Film und Fernsehen unternahm. Geschichten über die Liebe und menschliche Schicksale faszinieren sie besonders, und der Wunsch, selbst einen (…)

Kundenbewertungen

Dieser Roman ist Klasse.... - 06.06.2016 00:08:29 - Romi

Ein tolles Buch von Romana Extra. Klasse Story von Jennifer Hayward mit Ricardo und Lilly ich freue mich auf den nächsten Band von Lillys Schwester. Auch die Geschichte von Jessica Gilmore mit Max hat mir sehr gut gefallen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »