Tango - Leidenschaft in seinen Armen (eBundle)

Leidenschaft und Eleganz, Sinnlichkeit und Verlangen - All dies kann man beim Tango erleben. Entweder tanzt man selbst oder schaut einfach den tanzenden zu und lässt sich von seiner Eleganz inspirieren. Und bei einem Tanzkurs findet sich leicht auch der Traummann.

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Tango - Leidenschaft in seinen Armen (eBundle)

Leidenschaft und Eleganz, Sinnlichkeit und Verlangen - All dies kann man beim Tango erleben. Entweder tanzt man selbst oder schaut einfach den tanzenden zu und lässt sich von seiner Eleganz inspirieren. Und bei einem Tanzkurs findet sich leicht auch der Traummann.
Tango der Liebe

Über diesen Roman:

Bei einem Kostümball in London erscheint Emily als Teufelsdame in heißem Rot – und trifft auf einen sinnlichen Engel der Nacht. Ein Herzensbrecher, fürchtet sie, aber dann lässt sie sich doch von seinem Charme verzaubern. Nur einen Tango lang will sie in seinen Armen liegen. Und ihn dann vergessen. Aber schon bald hat sie sich unsterblich in den attraktiven Finanzberater verliebt und wird seine Frau. Als strahlende Braut fährt sie mit ihm auf Hochzeitsreise nach Monaco – und sieht sich plötzlich schockiert in einem Netz aus Intrigen verstrickt ...

Mein Herz tanzt Tango

Über diesen Roman:

Tango ist ihr Leben! Doch nach dem tragischen Tod ihres Gatten hat Rose Vasquez nie wieder mit einem Mann getanzt – bis Dalton Montgomery ihr Tanzstudio betritt. Für einen offiziellen Termin will der attraktive Banker bei ihr tanzen lernen. Mit Gefühl und viel Herzklopfen leitet Rose ihren Schüler an und erlebt ein Wunder. Ihr Temperament und das Feuer des Tangos entfachen in Dalton ungeahnte Gefühle: Lebensfreude, Leidenschaft und innige Liebe zu Rose und ihrer kleinen Tochter. Aber als sein Vater erkrankt, ruft die Pflicht – und Dalton verschließt erneut sein Herz …

Tango der Leidenschaft

Über diesen Roman:

In den Armen des attraktiven Millionärs Don Rafael verspürt die schöne junge Isobel zum ersten Mal die Erotik des Tangos. Eine Sehnsucht regt sich in ihr – heiß und verboten. Sie darf diesen Mann nicht begehren! Sie muss woanders hinschauen, irgendwohin, nur nicht in diese verführerisch dunklen Augen. Denn auch wenn Argentiniens begehrtester Junggeselle und sie wie ein strahlendes Traumpaar scheinen, liegt ein dunkler Schatten auf Isobels Glück. Immer mehr spricht dafür, dass Rafael nur sein berechnendes Spiel mit ihr treibt. Sie aber hat schon längst ihr Herz verloren …...

Tango mit Daisy

Über diesen Roman:

Keine Sekunde länger will Daisy in der Nähe des arroganten Dante Galván verbringen! Doch da ihre Familie ihm viel Geld schuldet, muss sie sich wohl oder übel mit ihm arrangieren. Wenn nur der stolze Argentinier ihr Herz nicht so stürmisch pochen ließe...

Erscheinungstag: Do, 27.10.2016
Bandnummer:
Seitenanzahl: 592
ISBN: 9783733774691
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Wenn Jacqueline Baird nicht gerade an einer Romance schreibt, dann liest sie viel und spielt gern Karten. Falls das Wetter es erlaubt, schwimmt sie häufig im Meer und bedauert, dass sie seit einer schweren Knieverletzung nicht mehr Segeln kann. (…)
 
Abby Green wurde in London geboren, wuchs aber in Dublin auf, da ihre Mutter unbändiges Heimweh nach ihrer irischen Heimat verspürte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern: Von Enid Blyton bis zu George Orwell – sie las alles, was ihr (…)
 
Laura Marie Altom begann mit 12 Jahren Ihre Jugendfantasien, die sie im Kopf hatte, aufzuschreiben. Es wurde 1 Seite am Tag und sie hörte damit auf, als das, was bisher Fantasie war im realen Leben anfing tatsächlich abzulaufen. Ihre ersten (…)
 
Bereits in der Grundschule schrieb Jane ihr erstes Manuskript: Es war 98 Seiten lang und wurde von einem Jungen in ihrer Klasse zerrissen. Jane weinte, der Junge musste die zerrissenen Seiten zusammenkleben und kam mit einer Verwarnung davon, (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »