Venetia und der Wüstling

Es stimmt, dass ich nur weiß, was ich in Büchern gelesen habe, aber ich habe sehr viele Bücher gelesen – und ich glaube, dass Sie jetzt mit mir flirten.“ Das Leben in London – exquisite Feste, rauschende Bälle und galante Kavaliere – kennt die hübsche Venetia nur aus ihren Büchern. Seit sie früh zur Waise wurde, kümmert sie sich um ihren kranken Bruder Aubrey und das idyllische Familienanwesen in Yorkshire. Ihr tugendhaftes Dasein wird jäh gestört, als der Besitzer des Nachbargutes, der berüchtigte Frauenheld Lord Jasper Damerel, überraschend zu Besuch kommt. Zunächst schockiert ob seines Rufes, entdeckt Venetia bald ein gütiges Herz und einen wachen Verstand hinter der Fassade des Lebemannes. Doch ihre zart erwachende Romanze mit Lord Damerel hat keine Zukunft. Weil er fürchtet, durch eine Heirat Venetias Ruf für immer zu ruinieren, wendet er sich wieder von ihr ab. Verzweifelt fasst sie einen gewagten Plan: Sie muss nach London reisen, um endlich ihre Unschuld zu verlieren …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Venetia und der Wüstling

Es stimmt, dass ich nur weiß, was ich in Büchern gelesen habe, aber ich habe sehr viele Bücher gelesen – und ich glaube, dass Sie jetzt mit mir flirten.“ Das Leben in London – exquisite Feste, rauschende Bälle und galante Kavaliere – kennt die hübsche Venetia nur aus ihren Büchern. Seit sie früh zur Waise wurde, kümmert sie sich um ihren kranken Bruder Aubrey und das idyllische Familienanwesen in Yorkshire. Ihr tugendhaftes Dasein wird jäh gestört, als der Besitzer des Nachbargutes, der berüchtigte Frauenheld Lord Jasper Damerel, überraschend zu Besuch kommt. Zunächst schockiert ob seines Rufes, entdeckt Venetia bald ein gütiges Herz und einen wachen Verstand hinter der Fassade des Lebemannes. Doch ihre zart erwachende Romanze mit Lord Damerel hat keine Zukunft. Weil er fürchtet, durch eine Heirat Venetias Ruf für immer zu ruinieren, wendet er sich wieder von ihr ab. Verzweifelt fasst sie einen gewagten Plan: Sie muss nach London reisen, um endlich ihre Unschuld zu verlieren …

Erscheinungstag: Di, 13.04.2010
Bandnummer:
Seitenanzahl: 384

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Georgette Heyer gilt als die Königin des historischen Liebesromans. Ihre Bücher sind inzwischen Klassiker, die in zahlreichen Auflagen in aller Welt. Viele Autoren wurden durch diese Werke selbst zum Schreiben inspiriert. Und auch die Fangemeinde (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »