Verbotene Sehnsucht unter tausend Sternen

Verbotene Sehnsucht unter tausend Sternen

Joss weiß, was er will: Leilas unermesslich wertvolle Ländereien. Dafür ist der Tycoon sogar bereit, die fremde Wüstentochter zu heiraten. Auch Leila weiß, was sie will: Freiheit! Und der einzige Weg, ihrem goldenen Käfig zu entfliehen, ist die Ehe, auch wenn ihr vor deren Pflichten graut. Dann begegnen die beiden einander – und ihre Welt steht still. Leila verliert sich in Joss’ blauen Augen, und auch ihn zieht es zu ihr. Doch Leilas Brautpreis ist viel höher als das Vermögen, das ihr Vormund verlangt: Die Hochzeitsnacht weckt Gefühle, die Joss für immer vergessen wollte…

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Verbotene Sehnsucht unter tausend Sternen

Joss weiß, was er will: Leilas unermesslich wertvolle Ländereien. Dafür ist der Tycoon sogar bereit, die fremde Wüstentochter zu heiraten. Auch Leila weiß, was sie will: Freiheit! Und der einzige Weg, ihrem goldenen Käfig zu entfliehen, ist die Ehe, auch wenn ihr vor deren Pflichten graut. Dann begegnen die beiden einander – und ihre Welt steht still. Leila verliert sich in Joss’ blauen Augen, und auch ihn zieht es zu ihr. Doch Leilas Brautpreis ist viel höher als das Vermögen, das ihr Vormund verlangt: Die Hochzeitsnacht weckt Gefühle, die Joss für immer vergessen wollte…
Erscheinungstag: Di, 16.09.2014
Erscheinungstag: Di, 16.09.2014
Bandnummer:
Bandnummer:
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN:
ISBN: 9783733700973
E-Book Format: ePub

Dieses E-book kann auf allen ePub- und DRM-fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, iPhone, Samsung – nicht auf amazon/kindle-Geräten.

More Information

 
Annie verbrachte ihre prägenden Jahre an der Küste von Australien und wuchs in einer nach Büchern verrückten Familie auf. Eine ihrer frühesten Kindheitserinnerungen besteht darin, nach einem Mittagsabenteuer im bewaldeten Hinterhof schläfrig (…)

Kundenbewertungen

ein sehr guter Roman - 06.11.2016 22:51:44 - Ute

Leila ist eine sympathische und starke Frau, die mir während des Lesens sehr sympathisch geworden ist. Mit Joss hatte ich am Anfang meine Schwierigkeiten, doch im Verlauf der Geschichte imponierte er mir mit seiner Feinfühligkeit immer mehr. Außerdem hat sich Annie West an ein sehr schwieriges Thema gewagt, das viele Menschen betrifft und dass sie für diesen Roman gut recherchiert hat merkt man. Eine rundherum überzeugende Geschichte.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Blutige Fesseln

Es ist der persönlichste Fall in Will Trents Laufbahn. Das spürt der Ermittler schon in dem Moment, als er das leer stehende Lagerhaus betritt und die Leiche entdeckt – die Leiche eines Ex-Cops. Blutige Fußabdrücke weisen auf ein zweites Opfer hin. Eine Frau. Von ihr fehlt jede Spur. Das Brisante: Gegen den prominenten Eigentümer des Lagerhauses ermittelt Will bereits seit einem halben Jahr wegen Vergewaltigung. Erfolglos!Als am Tatort zudem ein Revolver gefunden wird, der auf Wills Noch-Ehefrau Angie zugelassen ist, ahnt er, dass dies ein Spiel auf Leben und Tod wird.

"Definitiv eine der besten Thriller-Autorinnen unserer Zeit.“
Gillian Flynn

"Karin Slaughters Helden sind weder strahlend noch fehlerfrei, und deswegen überzeugend."
Frauke Kaberka, dpa

"Stoff für schlaflose Nächte!"
buchjournal

"Karin Slaughter gebührt ein Ehrenplatz auf der großen Thriller-Bühne! Und nach drei Jahren Pause auch endlich wieder ein neuer Will-Trent-Roman. Ihre Fans werden es ihr danken.“

Booklist, Michele Leber

Mehr erfahren »