Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust

Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust

Der Verlust seiner Mutter und die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die keinen Skandal verzeiht – Harry führt ein Leben zwischen königlichem Luxus und bitteren Schicksalsschlägen. Als sich der Prinz von Großbritannien und Nordirland im November 2017 mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt, jubelt die ganze Welt. Begleiten Sie Harry durch die bewegenden Momente seines Lebens und erfahren Sie bisher unbekannte Hintergründe zu den Ereignissen, die den einzigartigen Prinzen am meisten prägten.

Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, kennt sich aus bei den Royals. Sie ist bereits erfolgreiche Autorin diverser Adelsbiografien. In Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust gibt sie tiefe Einblicke in das Leben des Prinzen im und außerhalb des Buckingham Palace. Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial, exklusive Interviews mit Palastangestellten und wichtigen Personen aus seinem Privatleben zeigen Harry von seiner persönlichsten Seite. Freunde und Familienangehörige sprechen über seine heimlichen Geliebten, royale Familienfehden und Geheimnisse, die noch nie zuvor offenbart wurden.

„Erfahren Sie alles über heimliche Geliebte, royale Familienfehden und nie offenbarte Geheimnisse. Spannend und wahr!“
Super illu

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust

Der Verlust seiner Mutter und die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die keinen Skandal verzeiht – Harry führt ein Leben zwischen königlichem Luxus und bitteren Schicksalsschlägen. Als sich der Prinz von Großbritannien und Nordirland im November 2017 mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt, jubelt die ganze Welt. Begleiten Sie Harry durch die bewegenden Momente seines Lebens und erfahren Sie bisher unbekannte Hintergründe zu den Ereignissen, die den einzigartigen Prinzen am meisten prägten.

Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, kennt sich aus bei den Royals. Sie ist bereits erfolgreiche Autorin diverser Adelsbiografien. In Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust gibt sie tiefe Einblicke in das Leben des Prinzen im und außerhalb des Buckingham Palace. Bisher unveröffentlichtes Bildmaterial, exklusive Interviews mit Palastangestellten und wichtigen Personen aus seinem Privatleben zeigen Harry von seiner persönlichsten Seite. Freunde und Familienangehörige sprechen über seine heimlichen Geliebten, royale Familienfehden und Geheimnisse, die noch nie zuvor offenbart wurden.

„Erfahren Sie alles über heimliche Geliebte, royale Familienfehden und nie offenbarte Geheimnisse. Spannend und wahr!“
Super illu

Erscheinungstag: Di, 03.04.2018
Erscheinungstag: Di, 03.04.2018
Bandnummer: 100167
Bandnummer: 100167
Seitenanzahl: 320
Seitenanzahl: 320
ISBN: 9783959672214
ISBN: 9783959677899
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Katie Nicholl ist Redakteurin für royale Themen bei The Mail on Sunday und schreibt auch für die Vanity Fair. Außerdem arbeitet sie für den Nachrichtensender Sky News und die BBC. Sie gilt als anerkannte Spezialistin für königliche (…)

Kundenbewertungen

Rezension / Harry - Katie Nicholl - 01.09.2018 16:28:39 - Hannah's City of Books

Eine super Biographie, die mit neutralem Ton und vielen Zitaten ausgestattet ist. Harrys Leben wurde spannend erzählt und hat mir sehr gut gefallen.

Interessante Biografie über den König der Herzen - 02.08.2018 10:32:18 - Leben. Lieben. Lachen. Lesen.

Harry Windsor, oder auch bekannt als Prinz Harry, ist der heimliche Royal-Liebling der Briten. Er ist charmant, neuerdings mit Meghan verheiratet und ziemlich am Boden geblieben. Dass sein Weg dahin nicht immer leicht war, das zeigt das Buch der Autorin Katie Nicholl. Das strenge Leben am Hof, der Leistungsdruck in den Eliteinternaten und natürlich der viel zu frühe Tod seiner Mutter haben Harry geprägt und ihn nach einigen Tiefpunkten reifen lassen.
Das Buch geizt auch nicht mit tollen Fotos.

Ein ganz besonderer Einblick in das Leben von Prinz Harry. Tolle Biographie! - 22.07.2018 22:27:48 - jasminsbooks

<a href="https://www.instagram.com/p/BljBN6-lA1P/?utm_source=ig_share_sheet&igshid=cgkge2o1wllg"> Katie Nicholl hat mit diesem Buch eine schöne, lesenswerte Biographie erschaffen, die gleichzeit sehr informativ und auch unterhaltsam ist. Jeder der ein Fan vom britischen Königshaus oder allgemein begeistert von Königshäusern ist, wird viel Freude mit diesem Buch haben.</a>

Gut geschriebene Biographie - 21.06.2018 14:12:23 - Curin (Lovelybooks Account)

Katie Nicholls gelingt es in dieser Biographie zu zeigen, wie schwer es ist, wenn man von Geburt an im Lichte der Öffentlichkeit steht und dementsprechend kritisch beäugt wird. Mir hat besonders gefallen, dass sie überhaupt nicht reißerisch schreibt und auch keine unbelegbaren Fakten präsentiert. Sie zeichnet zeichnet so ein Bild vom Prinzen, welcher durchaus nicht perfekt ist, aber aus meiner Sicht gerade dadurch auch so nahbar und sympatisch wirkt.
Insgesamt eine sehr anschauliche Biographie

Prinz Harry - ganz nach meinem Geschmack! - 14.06.2018 09:17:19 - Read Books and fall in Love

Viele stellen sich das Leben als Prinz oder Prinzessin traumhaft vor. Schliesslich schauen wir schon als Kinder alle möglichen Trickfilme darüber, sehen die tollen Kleider, die amüsanten Partys und die wundervollen Liebesgeschichten.
Doch im wahren Leben ist dies leider nicht immer so einfach. Besonders nicht, wenn man in die berühmteste Familie ganz Englands, nein der ganzen Welt, hinein geboren wird. Bereits in jungen Jahren stellte Harry fest, das er eine andere Rolle im Königshaus (…)

Das Leben eines Prinzen!!! - 31.05.2018 14:27:20 - Mesa

Seit seiner Geburt steht Harry unter ständiger Beobachtung. Der frühe Tod seiner Mutter Diana und die darauffolgende Anteilnahme der Öffentlichkeit lässt ihm kaum Raum zum Trauern. Über Jahre verstrickt sich Harry von einem Skandal zum Nächsten. Doch je älter er wird, desto mehr entdeckt er sie Wohltätigkeitsarbeit für sich. Harry wird immer mehr zum Liebling der Nation. Mir Meghan Markle scheint er nun endlich auch die Liebe seines Lebens gefunden zu haben!

Die Biografie beschriebt Harry's langen Weg vom "Partyprinzen" zum Gentleman. Während William sein Weg seit seiner Geburt vorherbestimmt ist, ist Harry ständig auf der Suche nach sich selbst. Seine Orientierungslosigkeit ist wunderbar beschrieben, man kann sich gut in Harry und seine Situation hineinversetzten. Letztlich hat er seine Bestimmung beim Militär gefunden. Diese Zeit prägt ihn sehr und seine Loyalität gegenüber seines Landes und der Krone ist grenzenlos. Ebenso sein soziales Engagement erfüllt er mit viel Freunde und Leidenschaft. Eine Eigenschaft, die er eins zu eins von seiner Mutter gelernt hat. Katie Nicholl gibt sehr viele Einblicke hinter die Palastmauern und spricht mit vielen Wegbegleitern. Sie zeigen einen verletzlichen, aber auch unglaublich engagierten jungen Mann. Nichts wünscht sich Harry mehr, als eine Familie zu gründen. Auch dieser Kampf um die Liebe und Privatsphäre wurde eindrucksvoll dargestellt. Katie Nicholl schafft es sowohl die Schattenseiten, als auch die Vorzüge eines Prinzenlebens bemerkenswert zu veranschaulichen.

Ein Leben zwischen Liebe und Verlust ist eine sehr authentische Biografie über Harry die sein Leben mit allen Höhen und Tiefen durch die Augen von Wegbegleitern dokumentiert. Harry's Reise führte schließlich zu Meghan Markle - der Rest ist Geschichte!

Harry, ein Prinz, wie er leibt und lebt, einfach wunderbar inszeniert! - 31.05.2018 12:53:19 - dreamlady66

(Inhalt, übernommen)
Der Verlust seiner Mutter und die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die keinen Skandal verzeiht – Harry führt ein Leben zwischen königlichem Luxus und bitteren Schicksalsschlägen. Als sich der Prinz von Großbritannien und Nordirland im November 2017 mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt, jubelt die ganze Welt. Begleiten Sie Harry durch die bewegenden Momente seines Lebens und erfahren Sie bisher unbekannte Hintergründe zu den Ereignissen, die den einzigartigen Prinzen am meisten prägten.

Zur Autorin:
Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, kennt sich aus bei den Royals. Sie ist bereits erfolgreiche Autorin diverser Adelsbiografien.
Sie schreibt auch für die Vanity Fiar und arbeitet für den Nachrichensender Sky News und die BBC.
Sie gilt als Spezialistin für königliche Angelegenheiten.

Schreibstil/Fazit:
Zuerst einmal ein grosses DANKEschön an HarperCollins Germany für Eure Zusage und Belieferung dieser ganz aktuell, wundervollen Adelsbiografie um Harry, sein Leben und Wirken von Geburt an, den jüngsten Sohn von Lady Di und Prince Charles, Prinz von Großbritannien und Nordirland, im exklusiven Hardcover (denn grün ist die Farbe der Hoffnung) bei 320 Seiten, die pünktlich vor seiner kürzlichen Trauung mit einer bürgerlichen Amerikanerin erschien.

Ich freute mich als langjährige, treue Anhängerin des britischen Königshauses sehr nahe, gar intimere Einblicke in sein Privatleben zu erhalten und den etwas "unrunden" aber sehr charismatischen Prinzen näher kennenzulernen und wurde keinesfalls enttäuscht.

Neben Prolog und Epilog weist das Buch in einen angenehmen und sehr bildlichen Schreibstil auf, flüssig und oft auch charmant-lustig geschrieben, dazu eine perfekte Leseschrift und nicht überlange Kapitel, die jeweils genaue, seinem Leben angepasste Überschriften tragen, mit entsprechenden Zitaten seinerseits gekennzeichnet, sechzehn an der Zahl, die nicht überlang erscheinen.

Da die Autorin seit mehr als zehn Jahren dem Königshaus aktiv verbunden ist, und den Royal 2003 zum ersten Mal persönlich kennenlernte, steht es ausser Frage, wie intim und detailliert dieser sehr genau-recherchierte Inhalt daherkommt: Facettenreich, interessant, erschreckend, erstaunlich, überaus charismatisch und rundherum gelungen! Der Mittelteil enthält eine mehrseitige Fotostrecke, sehr sehenswert!

Für mich ein wirklich gelungenes Werk über Liebe, Sehnsucht, Verlust aber auch Freiheit eines Vorzeigeprinzen ohne Starallüren - überzeugt Euch gerne selbst -

spannend und bewegend - 24.05.2018 17:24:55 - Buchmagie

Wenn wir heute an Prinzen denken, denken wir zuallererst an Märchen, denken an eine heile und faszinierende Welt. Doch Prinz Harrys Leben ist bei weiten nicht wie im Märchen verlaufen, vielmehr hat er bereits in jungen Jahren schwere Schicksalsschläge erleiden müssen.
Weiter eingehen möchte ich auf den Inhalt des Buches nicht, es ist eine Biografie, eine Lebensgeschichte und ich möchte mich nicht anmaßen diese zu beurteilen. Vielmehr kann ich sagen, dass ich das Buch sehr interessant und bewege

Beinahe eine gut gemachte Doku - 22.05.2018 21:40:15 - pamelopee

Im Buch erwartet einem bisher unveröffentlichtes Bildmaterial sowie exklusive Interviews mit Palast-Angestellten und Personen aus Harrys Privatleben. Super!

Jedes Kapitel beginnt mit einem passenden Harry Zitat. Das gefällt mir gut.

Die Sprache ist flüssig geschrieben bzw. übersetzt und man kann die einzelnen Kapitel zügig lesen.

Durch die vielen wörtlichen Reden (selbstverständlich auch von Harry selbst) wirkt das Buch beinahe, als würde man eine gut gemachte Doku schauen.

einfach Harry - 20.05.2018 18:57:27 - Manu´s Tintenkleckse

Er setzt sich für humanitäre und karitative Ziele ein und schafft es außerordentlich gut, viel zu bewirken. Er hat Charme und Ausstrahlung und hat schon Beachtliches auf die Beine gestellt. Jetzt hat er auch mit Meghan die perfekte Frau an seiner Seite, die ihn unterstützt und selbst auf humanitärer Ebene sehr aktiv ist. Die Autorin hat es mit ihrem Schreibstil geschafft, dass man sich in die Gedanken- und Gefühlswelt des Prinzen hineinversetzen kann.

Super geschrieben - 18.05.2018 16:38:09 - Label-Love

Das Cover greift die bevorstehende Vermählung auf. Es zeigt ein offizielles Bild des verlobten Paares. Die beiden machen einen harmonischen und sympathischen Eindruck. Das Buch füllt allerdings nur wenige Kapitel über die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle. Es konzentriert sich vor allem auf die schulische und berufliche Laufbahn des beliebten Aristokraten. In den letzten Jahrzehnten hat sich Harry von einem übermütigen Kind zu einem sportlichen Schüler und von einem mutigen Soldaten

A heir and a spare - 16.05.2018 18:01:54 - Snowbell

"You' ve got to give something back. You can't just sit there."
(Prince Harry)

In wenigen Tagen werden die Hochzeitsglocken in der St. George's Chapel auf Windsor Castle für Prince Harry und Meghan Markle läuten. Wenn man so will, ist es der perfekte Zeitpunkt, das bisherige Leben von Harry, des jüngsten Sohnes von Prinz Charles und Prinzessin Diana in den Buch "Harry - Ein Leben zwischen Liebe und Verlust" von Katie Nicholl näher zu beleuchten.

Das Cover ist gut gewählt und greift die bevorstehende Vermählung auf. Es zeigt ein ansprechendes "offizielles" Bild des verlobten Paares, das einen harmonischen, sympathischen Eindruck macht. Allerdings füllt die Beziehung von Prinz Harry und Meghan Markle wenige Kapitel des Buches, das sich vor allem auf die schulische und berufliche Laufbahn des beliebten Aristokraten konzentriert.

Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, gilt als eine ausgewiesene Expertin, die bereits mehrere Biographien von Aristokraten veröffentlicht hat. Tatsachlich hat sie gründlich recheriert und gibt dem Leser interessante Einblicke in das bewegte Leben des Prinzen, der bereits als heranwachsender Teenager schwere Schicksalsschläge ertragen musste. Die konfliktbeladene Ehe seiner Ehe mündete in einer kontrovers diskutierten Scheidung, und der allzu frühe Tod seiner Mutter in Paris hat ihn schwer getroffen. Durch die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die förmlich auf einen Faux-Pas zu warten scheint, lastete ein hoher Druck auf dem jungen Aristokraten, der sich ganz bewusst für eine militärische Laufbahn entschieden und in seinem anspruchsvollen Beruf durch beachtliche Leistungen ausgezeichnet hat. Nach dem Ausstieg aus dem Militär folgte er dem guten Beispiel seiner Mutter, suchte neue Aufgaben auf karitativem Gebiet und engagierte sich für humanitäre Ziele.

Katie Nicholl schreibt in einem gut lesbaren Stil, und man mag diese interessante Biographie nicht aus den Händen legen. Aufsehenerregende Enthüllungen darf man nicht erwarten; aber Katie Nicholls schafft es, den Leser gut zu unterhalten und großes Verständnis für die Gefühls- und Gedankenwelt von Prinz Harry zu wecken, der sich in den letzten Jahrzehnten von einem übermütigen Kind zu einem sportlichen Schüler und von einem mutigen Soldaten bis zu einem reifen, geerdeten Mann entwickelt hat.

Gern vergebe ich 4 Sterne für eine einfühlsame, gut recherchierte Biographie über Prinz Harry, die mir den jüngsten Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana näher gebracht hat. Wünschen wir ihm, dass er sein Glück an der Seite von Meghan Markle gefunden hat und seinen Weg mit seiner großen Liebe weiter gehen wird.

Eine tolle Biographie ! - 16.05.2018 14:17:13 - Togetherbooks

Das Buch ,,Harry- Ein Leben zwischen Liebe und Verlust'' von Katie Nicholl, ist auf deutsch am 3,April 2018 im HarperCollins Verlag erschienen. Es hat 315 Seiten und enthält zudem Bilder.

Inhaltsangabe:

Der Verlust seiner Mutter und die ständige Beobachtung durch eine Öffentlichkeit, die keinen Skandal verzeiht – Harry führt ein Leben zwischen königlichem Luxus und bitteren Schicksalsschlägen. Als sich der Prinz von Großbritannien und Nordirland im November 2017 mit der amerikanischen Schauspielerin Meghan Markle verlobt, jubelt die ganze Welt. Begleiten Sie Harry durch die bewegenden Momente seines Lebens und erfahren Sie bisher unbekannte Hintergründe zu den Ereignissen, die den einzigartigen Prinzen am meisten prägten.

Über die Autorin:

Katie Nicholl, Korrespondentin von The Mail on Sunday am britischen Königshof, kennt sich aus bei den Royals. Sie ist bereits erfolgreiche Autorin diverser Adelsbiografien. In Harry – Ein Leben zwischen Liebe und Verlust gibt sie tiefe Einblicke in das Leben des Prinzen im und außerhalb des Buckingham Palace.

Zum Cover:

Das Cover gefällt mir im Gesamtbild sehr gut. Es ist schön schlicht gehalten, fällt einem aber dennoch direkt ins Auge. Die Schriftarten und -farben sind schön ausgwählt, und passen gut zusammen. Außerdem finde ich das Bild von Harry und Meghan super,und auch die Hintergrundfarbe ist gut. Insgesamt wirklich ein sehr gelungenes Cover,welches man gerne im Bücherregal stehen hat !

Zum Inhalt:

Das Buch enthält viele sehr interessante Fakten, die ich persönlich noch nicht kannte. Es ist also wirklich informativ. Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil. Alles wurde sehr ehrlich formuliert, und gut, sowie detailliert erklärt. Dabei ist alles sehr schön gegliedert, und die Kapitel haben gute Überschriften und eine angemessene Länge. Man erfährt viel über jeden Lebensabschnitt von Harry, über seine Beziehungen, Freunde und Familie, aber auch über sein Leben beim Militär.
Außerdem habe ich beim lesen angefangen, Harrys Beweggründe zu verstehen, und kann jetzt alle seine Entscheidungen gut nachvollziehen. Es ist ein sehr persönliches Buch. Es wird auch deutlich, dass Harry ein sehr großes Herz hat.
Auch ein Thema im Buch, ist der Tod von Harrys Mutter Diana. Ich fand es sehr berührend, aber auch spannend, über diese Zeit zu lesen. Harrys Mut wird hier beim lesen deutlich spürbar, und das alles geht dem Leser sehr nah.
Enthalten im Buch,sind auch sehr schöne Zitate,entweder von Harry selbst, oder von anderen Bekannten Menschen.
Nach dem Lesen des Buches, bewundere ich Harry nun noch mehr, und ich finde die Autorin hat das echt toll gemacht !


Mein Fazit:

Es ist eine wunderschöne, einfühlsame Biographie, die sehr gut geschrieben ist.
Ich kann das Buch definitiv weiterempfehelen, für alle die Prinz Harry mögen oder einfach gerne mehr über ihn erfahren möchten.
Wertung: 5/5 Sterne

Leider eine Enttäuschung - 11.05.2018 11:17:30 - BEES BOOKWORLD

Leider hatte ich mir mehr erwartet und wurde deswegen auch ein bisschen enttäuscht!
Die Informationen über Harry waren zwar sehr lehrreich, aber der Schreibstil der Autorin
hat leider alles in Grund und Boden gehauen!
Er war sehr zäh und gar nicht fesselnd, sodass ich große Mühen hatte auch nur ein paar Seiten in diesem Buch zu lesen!
Mir kam es wie Ewigkeiten vor, als ich dieses Buch las und deshalb kann ich den Hype leider nicht ganz nachvollziehen! Vielleicht ging es nur mir da so?

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Mutter. Heldin. Lügnerin. Mörderin?

Im Bruchteil einer Sekunde kann sich dein Leben für immer verändern….
Du hast die Nachrichten gesehen, über die Gewalt in dieser Welt den Kopf geschüttelt und weitergemacht wie immer. Nie könnte dir so etwas passieren, dachtest du.
Andrea Oliver erlebt das Entsetzlichste. Einen Amoklauf. Was sie noch mehr schockiert: Ihre Mutter Laura entreißt dem Angreifer ein Messer und ersticht ihn. Andrea erkennt sie nicht wieder. Offenbar ist Laura mehr als die liebende Mutter und Therapeutin, für die Andrea sie immer gehalten hat. Sie muss einen Wettlauf gegen die Zeit antreten, um die geheime Vergangenheit ihrer Mutter zu enthüllen, bevor noch mehr Blut vergossen wird …
Laura weiß, dass sie verfolgt wird. Und dass ihre Tochter Andrea in Lebensgefahr ist …

»Dieser Thriller wird Sie um den Schlaf bringen. Für Slaughter-Fans ist „Ein Teil von ihr“ ein absolutes Lese-Muss.«
ok!

»Wie immer hat Slaughter … keine Scheu, Verbrechen in all ihrer Brutalität und Grausamkeit zu schildern. […] Daneben aber beweist sie ebenso viel Gespür für die Zerrissenheit, für Sehnsüchte und Ängste, für starke Gefühle und damit verbundene innerliche Eruption, kurz: für die Komplexität ihrer Charaktere.«
dpa

»Karin Slaughters „Ein Teil von ihr“ liest sich als moderne Geschichte über komplizierte Vereinigte Staaten von Amerika, in der charakteristische Merkmale des American Way of Life ebenso aufscheinen wie der Mythos vom Grenzland.«
krimi-couch.de

 »Provokanter und raffinierter als alles, was sie zuvor geschrieben hat.«
vol.at

 »Eine spannende Lektüre bis zum Schluss.«
SpotOnNews

 »Fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite.«
Magazin-frankfurt.com

 »Karin Slaughter gilt völlig zu Recht als eine der besten Krimi-Autoren der USA. Ihre Geschichten fesseln von Anfang bis Ende.«
IN

 »Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »