Der Klang der Versuchung

Der Klang der Versuchung

Nacho Acostas wilde Locken, sein verwegenes Lächeln – das alles sieht Grace nur noch in ihren Träumen, denn die schöne Weinexpertin hat ihr Augenlicht für immer verloren. Dennoch zieht allein die Ausstrahlung des Argentiniers sie sofort wieder in seinen Bann, als sie auf seinem Weingut eintrifft. Von ihrem Urteil hängt der Fortbestand der Winzerdynastie ab – doch der stolze Erbe bezweifelt ihr Können. Bis Grace beweist, dass ihren Sinnen nichts entgeht. Kein Geruch, kein Geschmack – und erst recht nicht der erregte Klang seiner Stimme, als er sie eines Nachts in seine Arme zieht …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Der Klang der Versuchung

Nacho Acostas wilde Locken, sein verwegenes Lächeln – das alles sieht Grace nur noch in ihren Träumen, denn die schöne Weinexpertin hat ihr Augenlicht für immer verloren. Dennoch zieht allein die Ausstrahlung des Argentiniers sie sofort wieder in seinen Bann, als sie auf seinem Weingut eintrifft. Von ihrem Urteil hängt der Fortbestand der Winzerdynastie ab – doch der stolze Erbe bezweifelt ihr Können. Bis Grace beweist, dass ihren Sinnen nichts entgeht. Kein Geruch, kein Geschmack – und erst recht nicht der erregte Klang seiner Stimme, als er sie eines Nachts in seine Arme zieht …
Erscheinungstag: Di, 21.01.2014
Erscheinungstag: Di, 21.01.2014
Bandnummer: 2110
Bandnummer: 2110
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN:
ISBN: 9783733700249
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Das erste Buch der britischen Schriftstellerin Susan Stephens erschien im Jahr 2002. Insgesamt wurden bisher 30 Bücher veröffentlicht, viele gehören zu einer Serie wie beispielsweise “Latin Lovers” oder “Foreign Affairs”. Als Kind las (…)

Kundenbewertungen

Besonderes Love-Interest, schön. - 20.11.2017 16:52:40 - Liebesromaneblog

Eine besondere Geschichte, da die Hauptprotagonistin erblindet ist. Beruflich hat sich Grace zur Wein-Expertin ausbilden lassen und soll die Weinberge der Acostas in Argentinien prüfen.

Nacho, der Grace als Freundin seiner Schwester Lucia kennt, traut dies weder einer Frau zu noch einer Blinden. Und schon haben wir ein wirklich außergewöhnliches Love-Interest. Grace kämpft mit ihrem Selbstbewusstsein gegen diese Vorurteile und verliebt sich schrecklich in Nacho, weiß aber, dass sie nur eine „Belastung“ für ihn ist.

Dieses Setting birgt ein richtig schönes Herz-Schmerz-Szenario, dass aber leider nicht voll ausgenutzt wurde. Dennoch ist es eine schöne und stimmige Geschichte.

Alles in allem: Die blinde Grace ist eine besondere Hauptprotagonistin. Ein interessantes Love-Interest für den ältesten der Acosta-Brüder. Schön.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »