Der süße Beweis deiner Unschuld

Der süße Beweis deiner Unschuld

Finanzgigant Cruz De Carrillo heiratet die schöne Witwe seines Bruders nur aus einem Grund: damit sie nicht das Vermögen seiner Neffen verschleudert! Denn Cruz weiß genau, dass Trinity eine raffinierte Erbschleicherin ist. Und ihr Wandel vom sexy Glamour-Girl zur treusorgenden Mutter nach dem Tod seines Bruders? Für Cruz reine Berechnung! Zu ärgerlich, dass sein Blut in ihrer Nähe trotzdem heiß pulsiert. Aber an ihre Unschuld glauben? Utopisch! Bis Trinitys rote Lippen ihm etwas ganz anderes zu beweisen scheinen …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Der süße Beweis deiner Unschuld

Finanzgigant Cruz De Carrillo heiratet die schöne Witwe seines Bruders nur aus einem Grund: damit sie nicht das Vermögen seiner Neffen verschleudert! Denn Cruz weiß genau, dass Trinity eine raffinierte Erbschleicherin ist. Und ihr Wandel vom sexy Glamour-Girl zur treusorgenden Mutter nach dem Tod seines Bruders? Für Cruz reine Berechnung! Zu ärgerlich, dass sein Blut in ihrer Nähe trotzdem heiß pulsiert. Aber an ihre Unschuld glauben? Utopisch! Bis Trinitys rote Lippen ihm etwas ganz anderes zu beweisen scheinen …
Erscheinungstag: Di, 26.09.2017
Erscheinungstag: Di, 26.09.2017
Bandnummer: 2302
Bandnummer: 2302
Seitenanzahl: 144
Seitenanzahl: 144
ISBN:
ISBN: 9783733708641
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Abby Green wurde in London geboren, wuchs aber in Dublin auf, da ihre Mutter unbändiges Heimweh nach ihrer irischen Heimat verspürte. Schon früh entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern: Von Enid Blyton bis zu George Orwell – sie las alles, was ihr (…)

Kundenbewertungen

enttäuschend - 16.09.2017 08:43:51 - Ute

Von der Autorin Abby Green habe ich schon mitreißende Romane gelesen, dieser gehört definitiv nicht dazu. Er ist vorhersehbar und langweilig. Trinity ist zwar ein sehr starker und sympatischer Charakter, was man allerdings von Cruz bis zum Schluss nicht behaupten kann. Cruz ist einfach nur überheblich und unausstehlich und daher gibt es nur zwei Punkte und einen Zusatzpunkt für das tolle Cover.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »