Julia Saison Band 34

„Diese Weihnachtsplätzchen schmecken einfach himmlisch!“ Samanthas Zuckergebäck bringt ihre Kunden ins Schwärmen. Der New Yorker Journalist Flynn betrachtet die Lobeshymnen misstrauisch. Er kann dem Fest der Liebe nichts abgewinnen. Bis er einen Kuss der schönen Bäckerin kostet ...

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Julia Saison Band 34

„Diese Weihnachtsplätzchen schmecken einfach himmlisch!“ Samanthas Zuckergebäck bringt ihre Kunden ins Schwärmen. Der New Yorker Journalist Flynn betrachtet die Lobeshymnen misstrauisch. Er kann dem Fest der Liebe nichts abgewinnen. Bis er einen Kuss der schönen Bäckerin kostet ...
Erscheinungstag: Fr, 04.11.2016
Bandnummer: 34
Seitenanzahl: 384

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Cara Colter hat Journalismus studiert und lebt in Britisch Columbia, im Westen Kanadas. Sie und ihr Ehemann Rob teilen ihr ausgedehntes Grundstück mit elf Pferden. Sie haben drei erwachsene Kinder und einen Enkel. Cara Colter liest und gärtnert (…)
 
Shirley Jump wuchs in einer idyllischen Kleinstadt in Massachusetts auf, wo ihr besonders das starke Gemeinschaftsgefühl imponierte, das sie in fast jeden ihrer Romane einfließen lässt. Lange Zeit arbeitete sie als Journalistin und (…)
 
Sarah Morgan steht regelmäßig auf den Bestseller-Listen der USA Today. Ihre Romances wurden weltweit über 11 Millionen mal verkauft. Drei Jahre in Folge wurde sie für den RITA Award nominiert, den sie in den Jahren 2012 und 2013 erhielt. (…)

Kundenbewertungen

Klasse Autorin Sarah Morgan - 31.10.2016 18:28:19 - Janine

Sarah Morgan schafft es immer wieder mit viel Herz mein Gemüt zu erwärmen diese Frau schreibt so schöne Geschichten. Klasse Story von Christian und Lara. Auch die anderen Geschichten sind sehr Weihnachtlich und sehr zu empfehlen.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »