Keine Lady für Lord Strensham?

Tag für Tag verrichtet die neue Dienstmagd Hetty Smith sorgfältig ihre Aufgaben auf Rosecombe Park. Niemand ahnt, wer sie wirklich ist – am wenigsten Marcus Ashfield, Viscount Strensham! Allerdings wundert er sich, dass sie so gebildet ist, so feinsinnig, so … bezaubernd! Dabei hat Marcus für eine leichtfertige Sommertändelei keine Zeit: Möglichst schnell muss er eine reiche, standesgemäße Erbin ehelichen, denn er hat einen verschuldeten Besitz geerbt. Doch sein Herz schlägt nur für Hetty – die die Stunden zählt, bis sie ihm endlich verraten darf, wer sie wirklich ist …

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Keine Lady für Lord Strensham?

Tag für Tag verrichtet die neue Dienstmagd Hetty Smith sorgfältig ihre Aufgaben auf Rosecombe Park. Niemand ahnt, wer sie wirklich ist – am wenigsten Marcus Ashfield, Viscount Strensham! Allerdings wundert er sich, dass sie so gebildet ist, so feinsinnig, so … bezaubernd! Dabei hat Marcus für eine leichtfertige Sommertändelei keine Zeit: Möglichst schnell muss er eine reiche, standesgemäße Erbin ehelichen, denn er hat einen verschuldeten Besitz geerbt. Doch sein Herz schlägt nur für Hetty – die die Stunden zählt, bis sie ihm endlich verraten darf, wer sie wirklich ist …

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Das ganze Leben lang war Elizabeth Beacon auf der Suche nach einer Tätigkeit, in der sie ihre Leidenschaft für Geschichte und Romane vereinbaren konnte. Letztendlich wurde sie fündig. Doch zunächst entwickelte sie eine verbotenen Liebe zu (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »