Männlich, ledig - unwiderstehlich

Wieder ein Versuch ihrer Großmutter, sie zu verkuppeln: diesmal allerdings wirksamer als je zuvor! Maggie staunt nicht schlecht über den Bewerber für ihr freies Zimmer: Der Bauunternehmer Nick Kaplan kann sich über mangelnden Sex-Appeal wirklich nicht beklagen. Obwohl Maggie eigentlich nur weibliche Mitbewohner aufnehmen wollte, trifft sie mit Nick ein Abkommen. Wenn er in ihrem gerade eröffneten Heiratsinstitut einen Vertrag abschließt, darf er bei ihr einziehen. Gesagt - getan! Maggie stürzt sich mit Elan darauf, Dates für Nick abzumachen - allerdings immer zögerlicher. Der Gedanke, dass dieser tolle Typ mit einer anderen im Bett liegt, gefällt ihr von Mal zu Mal weniger. Hat sie nicht eigentlich „ein Vorkaufsrecht", wenn er schon bei ihr wohnt?

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Männlich, ledig - unwiderstehlich

Wieder ein Versuch ihrer Großmutter, sie zu verkuppeln: diesmal allerdings wirksamer als je zuvor! Maggie staunt nicht schlecht über den Bewerber für ihr freies Zimmer: Der Bauunternehmer Nick Kaplan kann sich über mangelnden Sex-Appeal wirklich nicht beklagen. Obwohl Maggie eigentlich nur weibliche Mitbewohner aufnehmen wollte, trifft sie mit Nick ein Abkommen. Wenn er in ihrem gerade eröffneten Heiratsinstitut einen Vertrag abschließt, darf er bei ihr einziehen. Gesagt - getan! Maggie stürzt sich mit Elan darauf, Dates für Nick abzumachen - allerdings immer zögerlicher. Der Gedanke, dass dieser tolle Typ mit einer anderen im Bett liegt, gefällt ihr von Mal zu Mal weniger. Hat sie nicht eigentlich „ein Vorkaufsrecht", wenn er schon bei ihr wohnt?
Erscheinungstag: Fr, 14.12.2012
Bandnummer: 1241
Seitenanzahl: 128
ISBN: 9783864948541
E-Book Format: ePub oder .mobi

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Laura hat die meiste Zeit ihres Lebens damit verbracht, zu singen, an Tanzturnieren teilzunehmen oder als Schauspielerin zu arbeiten. Erst als sie begann, Romane zu schreiben, hat sie ihre wahre Leidenschaft und Berufung entdeckt!Geboren und (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »