Ruf der Sehnsucht

Immer wieder träumt Sophie von dem Ritter Hugues de Pontesse – und von einem magischen Steinkreis in der Bretagne. Wird sich dort ihr Schicksal erfüllen? Mutig macht sie sich auf den Weg, den ihre Träume weisen. Eine gefährliche Reise für eine mittellose junge Frau wie Sophie. Als sie auf dem Schiff entdeckt wird, will man die blinde Passagierin kurzerhand über Bord werfen. Ihr Retter in höchster Not ist – Hugues de Pontesse. Voller Sehnsucht flüchtet Sophie in seine starken Arme, will ihn nie wieder loslassen. Doch ihre Träume rufen sie weiter fort: in den Zauberwald von Brocéliande. Wird Hugues ihr auch diesmal zur Seite stehen?

  • Beschreibung
  • Details
  • Autor/in
  • Bewertungen

Ruf der Sehnsucht

Immer wieder träumt Sophie von dem Ritter Hugues de Pontesse – und von einem magischen Steinkreis in der Bretagne. Wird sich dort ihr Schicksal erfüllen? Mutig macht sie sich auf den Weg, den ihre Träume weisen. Eine gefährliche Reise für eine mittellose junge Frau wie Sophie. Als sie auf dem Schiff entdeckt wird, will man die blinde Passagierin kurzerhand über Bord werfen. Ihr Retter in höchster Not ist – Hugues de Pontesse. Voller Sehnsucht flüchtet Sophie in seine starken Arme, will ihn nie wieder loslassen. Doch ihre Träume rufen sie weiter fort: in den Zauberwald von Brocéliande. Wird Hugues ihr auch diesmal zur Seite stehen?

Dieses E-Book kann auf allen ePub- und .mobi -fähigen Geräten gelesen werden, z.B.
tolino, Sony Reader, Kindle, iPhone, Samsung ...

More Information

 
Bestsellerautorin Claire Delacroix liebte schon immer gute Geschichten - als Leserin ebenso wie als Erzählerin. Ihren ersten Liebesroman - THE ROMANCE OF THE ROSE - verkaufte sie 1992 an einen Verlag und schreibt seither sehr erfolgreich beruflich. (…)

Kundenbewertungen

Keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Bewertung

1 schlecht, 5 sehr gut

Top-titel

Karin Slaughter

Ein Teil von ihr

Wir alle kennen unsere Mütter. Oder etwa nicht?  Wieder und wieder sieht Andrea Oliver das Gesicht ihrer Mutter Laura vor sich: gelöst, gutmütig, beherrscht – während sie einem Menschen das Leben nimmt. Nur knapp konnten sie beide einer grauenvollen Schießerei entkommen. Andrea will Antworten, doch stattdessen zwingt ihre Mutter sie in eine riskante Flucht. Weil sie verfolgt wird. Weil sie ein dunkles Geheimnis hat. Andrea folgt dem Befehl ihrer Mutter. Doch je weiter sich ihr die wahre Identität dieser Frau enthüllt, desto mehr entpuppt sich ihr Leben als eine Lüge. Wer ist ihre Mutter wirklich? 

»Karin Slaughter zählt zu den talentiertesten und stärksten Spannungsautoren der Welt.«
Yrsa Sigurðardóttir 

»Jeder neue Thriller von Karin Slaughter ist ein Anlass zum Feiern!«
Kathy Reichs 

»Karin Slaughter bietet weit mehr als unterhaltsamen Thrill.«
SPIEGEL ONLINE über »Pretty Girls«

Mehr erfahren »